1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone Internetflat auch mit Macbook nutzbar?

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von neuro, 03.09.09.

  1. neuro

    neuro Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    189
    Hallo,
    ich stehe vor der Entscheidung mir einen Complete 60 oder 120er Iphone zuzulegen.
    Wenn man an T-Mobile Hotspots auch statt des Iphones mit dem MacBook ins Internet gehen könnte, würde ich natürlich den 120er nutzen.
    Ich weiß, das war schon mal Thema hier, aber die letzten Einträge dazu waren von 2007 und seit dem sind viele Daten das Internet heruntergeflossen, daher wollte ich das noch mal fragen.
    Ach ja, Tethering für viel €€ ist keine Option.
    Gruß neuro
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
  3. neuro

    neuro Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    189
    äh irgendwie geht das an meiner Frage vorbei..
    Mich hat ausdrücklich tethering nicht interessiert, sondern nur die Frage, ob ich meine Iphone-Benutzerdaten auch auf einem Laptop verwenden kann, wenn ich damit einen T-Mob Hotspot benutze.
     
  4. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Welche "iPhone-Benutzerdaten" willst Du denn verwenden wollen?
     
  5. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    - das frage ich mich auch gerade - was du meinst klingt eher nach der " t-online " hotspot flat welche du unterwegs mit deinen zugangsdaten verwenden kannst

    - auszug aus der t-mobile webseite : complete 60 / 120 = Das enthaltene Datenvolumen darf nur mit einem Handy ohne angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer genutzt werden. Eine Nutzung mit Data Cards, Data USB-Sticks, Surfboxen oder Embedded Notebooks ist nicht Gegenstand des Vertrages

    - nachdem was ich jetzt erfahren habe , bekommst du nach vertragsabschluss einen brief oder eine sms mit zugangsdaten aber nur ab complete 120 aufwaerts ist es in form einer flatrate dabei - in den darunter liegenden vertraegen wird das nach datenvolumen abgerechnet
     
  6. neuro

    neuro Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    189
    Da ich ja noch kein Iphone habe, kenne ich den genauen Authentifizierungsprozess nicht, aber irgendwie muss sich das Iphone doch in einem T-Mob Hotspot authentifizieren.
    Genau daher frage ich ja..
    Im von mir erwähnten Thread von 2007 ist das auch so beschrieben
    http://www.apfeltalk.de/forum/hotspotflat-nutzbar-macbook-t109893.html

    @michaelny:
    Ja, genau, ich meinte nicht den GPRS/UMTS/EDGE- Zugang, sondern den Zugang an Hotspots, denn nur da kann ich ja auch das Macbook nutzen.
     
    #6 neuro, 04.09.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.09.09
  7. Sid.TUX

    Sid.TUX Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    20.08.05
    Beiträge:
    397
    Ja das geht problemlos auch mit MacBook oder iPod touch sobald man die Zugangsdaten hat. (und in meinem Complete L ist auch noch nie was abgerechnet worden)
     
  8. neuro

    neuro Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    189
    na bestens, damit ist die Entscheidung zugunsten des 120er Tarifs gefallen...
     

Diese Seite empfehlen