1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone im VW/Tiguan

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von VolkerDino, 08.10.08.

  1. VolkerDino

    VolkerDino Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    11
    Hallo an alle,

    habe mir einen Tiguan gekauft und dachte mein iPhone funktioniert mit der Freisprechanlage!
    Leider versteht der Tiguan nur Handy's mit (rSAP).
    Habe ein iPhone der ersten Generation! Kann das 3G das?
    Wer kann helfen?
    Danke im voraus!
     
  2. Tom11er

    Tom11er Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    77
    der nächste.... sorry ich kann dir leider nicht helfen, aber gerade war das fast gleiche thema.. habe soviele kunden bei denen es nicht funzt......bei mir klappt es auch nicht...
    Lg Thomas
     
  3. iLion

    iLion Alkmene

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    31
    Hallo,

    das iPhone 2G und 3G kann leider kein RSAP. Wenn Du wirklich von VW die Premium FSE hast, dann musst Du Dir leider ein Zweithandy kaufen (trotz des Bochum-Desasters würde ich Dir hier zu einem preiswerten Nokia raten). Schaue vorher in die Online verfügbaren Bedienungsanleitungen, die meisten neuen S40 und S60 Geräte können das RSAP. Soweit mir bekannt, bekommst Du ja im Oktober die Multi-SIM von T-Mobile kostenfrei. Daher würden Dir technisch keine Nachteile entstehen.

    Gruß, iLion
     
  4. sab25

    sab25 Allington Pepping

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    191
    Wieso kauft man sich erst ein Auto, und dann schaut man ob das Telefon damit funktioniert?
     
  5. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520

    Du wählst dein Auto sicher danach aus ob dein iPhone damit kompatibel ist oder?

    Schwachsinn
     
  6. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    komisch bei audi soll das kein problem sein. stand letztens in einem infoblatt.
    audi und vw sind oftmals eben doch nicht das selbe
     
  7. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    nur bedingt passend zum thread - es sei mir bitte verziehen (wenn hier doch schon die vw-kenner-fraktion hineinschaut):

    eine freundin möchte iphone und nano audiomäßig an die anlage ihres (ziemlich neuen, bj: ?) vw polo anschliessen (siehe bild).

    welche optionen gibt es da?

    [​IMG]
     
  8. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    tja ich find auch lächerlich das apple das SAP nicht integriert hat ... vor allem auch nicht nachrüstet, was softwaremässig ohne probleme ginge, aber dann verkauft man halt weniger headsets ....

    nur dass du das iphone und das telefon im auto wieder nicht synchronisieren kannst ... toll ... ich überleg auch schon mir endlich wieder nen phone zu holen mit allen standard features und das iphone max. als ipod zu nutzen ...
     
  9. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    naja bei der konfig. gibt es da nur die möglichkeit das über nen fm transmitter zu machen. oder wie auch immer die teile heißen. ist ein kleines gerät, dass du an den nano schließt und dann im radio den "sender" vom ipod suchst. google mal nach itrip. die quali ist aber nicht so gut. am besten neues radio mit ipod connection. kosten so um die 100€.
     
  10. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ich hatte auf die möglichekit gehofft, irgendwo/irgendwie ihr ein aux-in/miniklinken-kabel anhängen zu können ...

    auf lösungen wie tunebase o.ä. hätte sie gerne verzichtet.
     
  11. Tom11er

    Tom11er Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    77
    Also, die sogenannte ipod verbereitung von vw und audi könnt ihr euch getrost schenken, denn man kann zwar die Lieder hören, aber die Bedienung bzw Titelauswahl muß weiterhin über den iPod erfolgen.... kein Menü oder sonstiges wird übertragen, ist eigentlich ein totaler nep. Trifft bei VW, AUDI, Porsche zu..... ist eigentlich komplett rausgeschmiessenes geld, da ist das mit der Frequenz am Radio die billigere Alternative.

    Und was das Thema betrifft sind im übrigen Audi sowie VW komplett gleich bescheiden:(


    Lg Thomas
     
  12. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    also ich hab mal gelesen, dass wenn man bei audi die ipod connection dazu bestellt, dann den ipod übers MMI steuern soll.

    zu der sache mit dem polo. das standard vw radio hat normalerweise kein aux in.
     
  13. Tom11er

    Tom11er Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    77

    Ja schreiben tun die immer ganz viel, aber die realität sieht leider so aus, z.B. aktuell Audi A6 A8 du kannst zwar die lieder wechseln, siehst aber keine Titelnamen geschweige denn kannst du im Menü steuern, all das muß am ipod direkt vorgenommen werden, man kann nur vor und zurück drücken....

    Leider.... Also ich teste das fast bei jedem Audi wo ich mit MMI habe, aber bisher klappt das nirgends, genauso bei VW, eigentlich ist das die blanke frechheit so etwas als iPod vorbereitung zu bezeichnen.

    Lg Thomas
     
  14. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Das, was du erzählst, stimmt zwar in weiten Teilen, ist aber nicht die ganze Wahrheit. Also:

    Über den iPod Connector von VW wird der iPod wie ein CD-Wechsler in das Interface eingebunden und ist dort auch über "CD" zu erreichen. Über die Tasten CD 1-6 hat man nun Zugriff auf die ersten 5 Wiedergabelisten im Alphabet (CD 1-5) sowie auf alle Lieder auf dem iPod (CD 6) [ich habe mir damit beholfen, dass ich meine 5 Lieblingswiedergabelisten einfach von 1 - 5 nummeriert habe, sodass ich direkt Zugriff auf sie habe]. Wie auch einen CD-Wechsler kann man daher auch den iPod sehr wohl über das Radio und über die Tasten am Lenkrad steuern (Auswahl der Wiedergabeliste, Vor und Zurück, Shuffle, Repeat). Es werden allerdings keine Titelinformationen übertragen. Die Audioqualität dieser Lösung ist der eines FM Transmitters meiner Meinung nach deutlich überlegen, außerdem muss man nicht mehr während der Fahrt am iPod rumfummeln.

    Die Vor- und Nachteile muss natürlich immernoch jeder für sich abwägen, Fakt ist, dass es deutlich besser Integrationslösungen für iPods gibt (siehe Mercedes-Benz).
     
  15. tomtom61

    tomtom61 Braeburn

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    42
    hat sich was getan mit iPhone und rSAP?

    Hallo,

    der letzte Beitrag hier war von 10/2008. hat sich inzwischen etwas entwickelt mit dem iPhone und rSAP? Ich plane den Kauf eines Skoda Superb und frage mich - bzw. euch - ob das funktioniert.

    liebe Grüße
    Thomas
     
  16. chrisg

    chrisg Braeburn

    Dabei seit:
    23.07.07
    Beiträge:
    47
    Also mit dem RNS 510 und dem RCD 510 lässt sich ein iPod VOLLSTÄNDIG bedienen. Titel und Interpret werden angezeigt, zugriff auf alle Playlisten, Interpreten, Alben etc. ist problemlos möglich.

    Zum Thema Mobiltelefonvorbereitung: Die Standard ist mit mit dem iPhone kompatibel (Hands-Free Profil) und die Premium eben nicht, weil diese das rSAP benötigt. Auf die Liste mit kompatiblen Telefonen wird ganz deutlich hingewiesen. rSAP wird z.B. auch von Sony Ericsson NICHT unterstütz. Aktuell bleibt glaube ich da nur Nokia mit ausgewählten Modellen.

    Cheers
    Chris
     
  17. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Wird der iPod an die sog. USB-Schnittstelle bei VW angeschlossen?
     
  18. chrisg

    chrisg Braeburn

    Dabei seit:
    23.07.07
    Beiträge:
    47
    und auch hier ist wer lesen kann klar im Vorteil ... für die Media-In Buchse gibt es einen entsprechenden Adapter für gerade mal 39EUR. Der Adapter auf USB ist beim Radio dabei, aber daran funktioniert der iPod nicht. Platz findet das Gerät dann in der Mittelarmlehne.


    ... ach ja ... das einzige, was nicht geht ist Lieder vom iPod auf die interne Festplatte zu kopieren. Liegt am Format (nur MP3) und daran, dass der iPod eben nicht als Datenträger angesprochen wird. Da bleibt dann aber der elegante umweg über USB Stick oder SD Speicherkarte oder MP3 CD.
     
  19. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Sind USB- und iPod-Schnittstelle identisch?
     
  20. chrisg

    chrisg Braeburn

    Dabei seit:
    23.07.07
    Beiträge:
    47
    es gibt keine USB oder iPod Schnittstelle ... es gibt eine Media-In Buchse (so heißt das Ding nun mal) und für diese gibt es einen Adapter auf USB, der dem Radio beiliegt und es gibt diverse Adapter im Zubehör, u.a. eben auch einen für den iPod.
     

Diese Seite empfehlen