1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone geschäftlich nutzen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von togglodyte, 23.01.08.

  1. togglodyte

    togglodyte Idared

    Dabei seit:
    21.12.04
    Beiträge:
    28
    Hallo,

    nun habe auch den Umstieg vom Nokia E90 zum iPhone gewagt. Von der Verarbeitung bin ich echt begeistert nach dem Schrott von Nokia (aber macht nur nach Rumänien - da wirds noch besser).

    Nur generell finde ich es peinlich, dass ma die für den geschäflichen Alltag so wichtigen Aufgaben nicht synconisieren kann und auch keine Notizen.

    Gibts es dafür eine "legale" Lösung ohne diese lästigen Webapps ?

    Im übrigen bekommt man als Gewerbetreibender 10% Nachlass auf die Grundgebühr.

    Viele Grüße
    T.
     
  2. edefauler.de

    edefauler.de James Grieve

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    134
    Hallo,

    auch ich bin ein Umsteiger, also musst du dich beim Synchronisieren nicht umgewöhnen... ging unter dem E90 nicht und beim iphone geht es auch nicht.

    Das iphone kann im bereich der Office Anwendungen zwar weniger als das e90 aber auch da wirst du dich dran gewöhnen.

    Gruss

    Norbert
     
  3. togglodyte

    togglodyte Idared

    Dabei seit:
    21.12.04
    Beiträge:
    28
    Hallo Ede,

    klar ging es mit dem E90 mit Software von mactomster oder novamedia und daher fällt es mir so schwer.

    Gruß
    Thomas
     
  4. SirTobiTobsen

    SirTobiTobsen Zabergäurenette

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    611
    mal von den vorurteilen gegenüber rumänischen fachkräften abgesehen (die übrigens in einer von deutschen firmen erstellten fabrikanlage arbeiten werden & ungeachtet der tatsache das wir uns auch alle immens freuen würden wenn irgendein konzern irgendetwas aus einem anderen land nach deutschland verlegen würde)...

    würde mich interessieren ob das mit den 10 % für Gewerbe stimmt (Quelle)?

    außerdem wird die hier beschriebene kooperation mit lotus sicher vorteile bringen und das iphone für geschäftstätige und alle die sich dafür halten interessant machen.
     
  5. togglodyte

    togglodyte Idared

    Dabei seit:
    21.12.04
    Beiträge:
    28
    Also das sind Rahmenverträge nicht nicht veröffentlich und individuell mit dem T-Mobile Berater erläutert werden. Ich habe Ihn jedenfalls.

    Viele Grüße
    Thomas
     
  6. SirTobiTobsen

    SirTobiTobsen Zabergäurenette

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    611
  7. Darth_Mac

    Darth_Mac Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    502
    Zurück zum Thema:

    Eine Hilfskrücke:

    Leg' für Notizen und Aufgaben jeweils einen neuen Kontakt auf dem iPhone an. Den kannst Du dann bearbeiten und fügst das Feld "Notiz" hinzu. Dort kannst Du dann anschließend im Bearbeiten-Modus jederzeit Aufgaben und Notizen reinschreiben und dann auch synchronisieren lassen. Bis zum SDK ist das eine Möglichkeit.

    Tschööhh
     

Diese Seite empfehlen