1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iphone gelocked nach update

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von iCoco, 03.02.09.

  1. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Hilfe!! Plötzlich wird die 1&1 SIM-Karte nicht mehr unterstützt!!??

    Ich habe gerade wieder, wie jeden Abend, mein iPhone 2G an den USB-Anschluss meines iMac gesteckt, um es über Nacht zu laden. Während ich dann meine Mails checkte, meldete sich völlig überraschend mein auf dem Schreibtisch liegendes iPhone mit einem Signalton und auf dem Bildschirm wird jetzt ein iTunes Symbol über einem USB-Kabel angezeigt; unten steht "slide for emergency". Ich kann nichts mehr machen, komme weder am iPhone auf die Info-Seite um den Status zu prüfen, noch kann ich in iTunes irgendwelche Infos sehen. In iTunes heißt mein iPhone jetzt nur noch "iPhone", nicht mehr wie bisher "Reinhards iPhone", und es wird die frohe Botschaft angezeigt: "Die in diesem iPhone befindliche SIM-Karte wird offenbar nicht unterstützt".

    Verdammt, was ist denn da jetzt passiert? Hat iTunes ohne meine Erlaubnis im Hintergrund irgendwelchen Blödsinn gemacht? Jedenfalls scheint, ohne dass ich aktiv irgendetwas Dummes getan habe, plötzlich der Unlock oder die Freischaltung weg zu sein.

    Ich hatte zuletzt die Software 2.2 drauf, JB und Unlock hatte ich zuletzt vor ca. einem Monat nach der Anleitung aus dem Hackers Guide hier im Forum gemacht, mit QuickPwn. Ich habe eine 1&1 HandyFlat-Karte drin (Vodafone-Netz), die seit Monaten problemlos funktionierte. iTunes Vs. 8.0.2, OS X in 10.5.6.

    Ich bitte dringend um Hilfe. Wie kann ich mein iPhone wieder zum Leben erwecken?
     

    Anhänge:

    #1 iCoco, 03.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.09
  2. Sweet Escape

    Sweet Escape Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.04.08
    Beiträge:
    10
    Hallo Reinhard!

    Zuerst mal: Keine Panik! :)

    Ich kann dir zwar nicht erklären, wie sich dein iPhone ohne dein Zutun in diesen Zustand versetzt hat, aber aus eigener Erfahrung weiß ich, dass ein iPhone auch mal ein Eigenleben führt. ^^

    Dennoch meine Vermutung wie das passieren konnte, während dein iPhone an deinem iMac angeschlossen war, wäre, dass du noch das automatische Update bei iTunes aktiviert hast. Wäre das möglich?

    Du hast ja bereits Erfahrung mit JB und Unlock laut Hacker's Guide (beachte, dass es bereits auf FW 2.2.1 geupdated wurde, aber die Anleitung für FW 2.2 müsste dort auch noch zu finden sein). Ich würd dir raten, dass du zumindest den Unlock nochmals durchführst. Das sollte dein iPhone eigentlich wieder zum Laufen bringen.

    Wenn das nicht genügt, musst du wohl leider wieder die gesamte Prozedur, also auch JB durchführen, wodurch deine bisherigen Apps und, falls du kein Backup hast, deine Daten auf dem iPhone gelöscht. Aber das dürfte im Vergleich zum jetzigen Zustand ein kleineres Übel darstellen ;)

    Alles Gute! :)

    Beste Grüße, Sweet Escape
     
    iCoco gefällt das.
  3. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Sweet Escape, danke für deine Aufmunterung. Meine Erfahrung mit JB und Unlock ist sehr begrenzt. Ich gehöre auf dem Gebiet eher zu den Halbschlauen. Das heißt, gehört und gemacht habe ich alles schon ein oder zwei mal, immer strikt nach Anleitung, aber dann mangels Beschäftigung mit dem Thema jedes Mal wieder aus dem internen Speicher verdrängt. Deshalb stehe ich jetzt auch belämmert vor der Frage, an welcher Stelle ich überhaupt anfangen soll.

    Du meinst, dass der JB noch erhalten ist und ich nur den Unlock machen muss? Zuletzt hatte ich zwar 2.2 drauf, aber jetzt sollte ich es doch sicher gleich mit der aktuellen SW 2.2.1 machen? Also nach dieser Anleitung hier vorgehen? Richtig? Wird dann aber mein letztes Backup funktionieren (das war ja noch mit SW 2.2)?

    "Automatisch nach neuen Software Updates suchen" hatte ich im Reiter Allgemein der Einstellungen eigentlich seit Langem deaktiviert. Das muss sich irgendwann von alleine (?) wieder eingeschaltet haben. Vielleicht beim letzten iTunes Update?
     
  4. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Geschafft! Das iPhone ist wieder am Leben. Vorsichtshalber mit 2.2, denn das lief problemlos (never change a running system).

    Bleibt nur die Frage: Wie konnte das passieren? Und was muss ich tun, damit das möglichst nicht noch mal passiert?
     
  5. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    auf alle Fälle kannst Du schon mal unter > Einstellungen > Geräte ein Häkchen setzen bei: Automatische Synchonisierung für iPhones und iPods deaktivieren

    Und hoffen das ein iTunes Versions-Update es nicht wieder setzt :(
     
    iCoco gefällt das.
  6. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Danke. (... Gibt es hier eigentlich keinen Danke-Button für die Postings ...?)

    Ich hab's jetzt so eingestellt:

    • Einstellungen > Allgemein > Automatische nach neuen Software Updates suchen
    ->> Kein Haken gesetzt

    • Einstellungen > Geräte > Automatische Synchonisierung für iPhones und iPods deaktivieren
    ->> Haken gesetzt

    Komisch ist nur, dass diese beide auch früher gesetzt waren und ich sie sicher nicht geändert hatte. Da muss wohl ein Update (iTunes, OS X?) seine Finger im Spiel gehabt und das eigenmächtig geändert haben? Dürfte ja eigentlich nicht sein.
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Nein, einen Danke-Button gibts nicht, dafür haben wir hier die Karma-Funktion. Das kleine YinYan-Symbol neben jedem Beitrag ist dein Freund :)
     
  8. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Mir fällt auf, dass seit 2 Tagen die Dialoge in diesem Forum qualitativ besser und vor allem freundlicher geworden sind. Eine sehr schöne Entwicklung!:)
     
  9. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    [OT]
    Oh, oh, oh. Doch nicht etwa eine Wechselwirkung bedingt durch die Umstrukturierung ;)
    [/OT]
     
  10. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Das liegt an unserer guten Erziehung. :)

    Und was dich speziell betrifft, müsstest du ja ohnehin an Lob und Anerkennung im Übermaß gewöhnt sein, angesichts deiner intensiven und aufopferungsvollen Unterstützung der Hilfe suchenden iPhone-Gemeinschaft. ;)
     
  11. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Was ich allerdings noch immer nicht verstehe, was ist da überhaupt passiert? Bzw. wie konnte es geschehen, dass sich das iPhone selbständig ent-unlockt. :oops:

    Wäre sicher gut das zu wissen, um verhindern zu können, dass es noch mal passiert.
     
    #11 iCoco, 04.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.09
  12. Sweet Escape

    Sweet Escape Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.04.08
    Beiträge:
    10
    Erst mal, sehr gern geschehen, Reinhard! :) Und natürlich Glückwunsch zur Rettung deines iPhones! :D

    Dann mal hoffen, dass sowas nicht nochmal passiert! Aber selbst wenn, weißt du ja jetzt, was zu tun ist! ;)

    Den Karma-Button kannte ich auch noch nicht ^^

    @ .david : Wie viel (gutes) Karma verträgst du? ;D
     
  13. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Danke dir.

    Aber die Ursache für dieses heimtückische Phänomen ist mir noch gänzlich unbekannt. Wie konnte es geschehen, dass sich mein iPhone völlig überraschend und auch noch von ganz alleine in diesen "iTunes-über-USB-Kabel-Symbol-Zustand" zurückgesetzt hat??
     
  14. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    Verschwörung?!?
     
  15. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Danke. :p
    Noch eine andere Idee vielleicht?? :)
     
  16. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Meine iPhones verbinden sich manchmal selbständig mit dem Apple Aktivierungsserver und aktivieren sich automatisch. Sichtbar an der Meldung "aktiviert" auf dem Lockscreen. Passiert sehr selten, aber kommt vor. Ein bestimmtes Muster dafür habe ich noch nicht gefunden.

    Hängt das Phone nicht am Rechner oder ist iTunes nicht gestartet geht das Gerät in den Recovery Mode, bis es aktiviert wurde.
     
  17. lukkas

    lukkas Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    6
    hey

    Ich habe mir vor einem halben Jahre das Iphone (nicht 3G) aus den USA mit gebracht. Ich habe es an Itunes angeschlossen und Musik drauf gemacht. Es hat alles gut geklappt. Benutzt habe ich es mit einer Vodafone Sim-Karte. Doch jetzt habe ich gestern das Iphone aktualisiert und jetzt kommt immer die Fehlermeldung: "Die in diesem Iphone befindliche SIM-Karte wird offenbar nicht unterstüzt." Diese Meldung erscheint in Itunes und ich komme auch nicht mehr ins Iphone Menü rein.
    Da ich das Iphone ohne jeglichen Vertrag aus USA gekauft habe weiß ich jetzt nicht mehr weiter und es hat ja auch alles geklappt

    hatte einer schonmal das selbe Problem?
     
  18. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770

Diese Seite empfehlen