1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Garantie Fall

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von zaphodbeeblebro, 28.08.08.

  1. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    Ich habe ein Problem mit einem iPhone.
    Es ist ein englisches Modell, aber im original Firmware Zustand.

    Irgendwie ist es sehr seltsam, auf dem Homescreen kann ich die unteste Zeile mit Icons nicht anwählen.
    Es reagiert nicht. Die gleiche Fläche vom Touchscreen funktioniert aber wenn ich eine sms schreibe.

    Kennt einer das Problem? Eine Lösung?

    Wenn nein,
    wie gehe ich denn nun mit dem Garantiefall um? An wen wende ich? Das iPhone hat noch bis Nov Garantie.

    Gruß
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    OT: Der Threadtitel ist leicht ungünstig gewählt. Hört sich nach iPhone Garantie nach einem Fall an ;)

    Hast Du das iPhone schon mal wiederhergestellt?
     
  3. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    ja hatte es schon wiederhergestellt, hatte es unlocked. überall das selbe problem
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Wenn die gleiche Fläche aber unter SMS.app funktioniert, handelt es sich schon mal nicht um einen Hardwarefehler.

    Was ist mit einer anderen Firmware? 1.1.4, 2.0, 2.0.1, 2.0.2?
     
  5. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    hatte 2.0.1 und 2.0.2 probiert...
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Also entweder würde ich mal 1.1.4 ausprobieren.

    Oder tatsächlich das Teil als Garantiefal abgeben. Nur die Garantieabwicklung ist wohl nicht ganz einfach, weil das über UK gehen muss.
     
  7. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    aber haben die im original zustand nicht weltweite garantie?
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Die iPhones haben selbst im Originalzustand nur eine Garantie im Land, in dem es gekauft wurde. Da Garantie eine freiwillige Leistung ist, kann Apple diese aus dementsprechend ohne Probleme ausgestalten.
     
  9. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Sagt wer?
     
  11. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Apple...er hat keinen original Vertrag und wohnt nicht in England.
     
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Braucht man neuerdings nen Originalvertrag? Bislang haben die Leute doch immer das Original-iPhone einfach im Herkunftsland abgeben können, oder?
     
  13. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    hab auch eine originale pay to go karte von o2 drin
     
  14. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also in den AGBs stand, dass es nur mit original ATT-Vertrag geht...ich nehme das bisher immer an.
    In Deutschland und den USA ist es doch auch so...
     
  15. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Mit der Originalkarte und dem passenden Pay-to-go-Vertrag sollte das also kein Problem sein, oder?
     
  16. worm

    worm Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    245
    Ich glaube auch nicht, dass es in England ein Gesetz gibt, welches Nicht-Engländer von der Garantie ausschließt.
    Wenn die Ware im Orginal-Zustand ist, wie er beschrieben hat ohne, kann ich mir nicht vorstellen, dass er es nicht einreichen kann, wenn ein Defekt vorliegt.

    Ich bin mir aber nicht sicher, ob man das Gerät nicht an Apple in Deutschland auch geben kann - ich erinnere mich über eine Art globale Garantie für mobile Geräte (Macbooks Ipods usw) gelesen zu haben, aber ich kenne mich zu wenig aus um sicher zu wissen ob das in diesem Fall auch greifen würde.
     
  17. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
  18. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    hmm ok,
    danke
     

Diese Seite empfehlen