1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Finanzierung möglich!

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von MrWhite, 25.03.08.

  1. MrWhite

    MrWhite Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    307
    Hier eine offizielle Info für alle die ein iPhone haben möchten, aber 399€ auf einmal zuviel ist.
    Das T-Punkt in Witten bietet in Zusammenarbeit mit der Santander Bank die Möglichkeit an, das iPhone zu finanzieren.
    Bin gerade da gewesen um mir das mal anzuschauen.
    Es sind verschiedene Raten möglich, genauso wie verschiedene Laufzeiten. Von 6 Monate bis 36 wenn ich mich recht erinnere. Je kürzer die Laufzeit, umso attraktiver ist natürlich auch das Angebot. Bei einer 24 monatigen Laufzeit würde es 18,70€ im Monat kosten. Also rund 450€
    Ob das jetzt ein gutes Angebot ist, bleibt jedem selbst überlassen.
    Die Frage ist, ob die 50€ extra es wert sind und man nicht ganz einfach die 400€ direkt bezahlt.

    Weitere Infos im T-Punkt Witten (Bahnhofstraße 63 oder so) :)
     
  2. permafrost

    permafrost Gast

    ohne dir zu nahe treten zu wollen aber:
    wer die 400 euro für diesen wahrlich überflüssigen (aber wunderbaren) schnickschnack nicht direkt aufbringen kann, da frage ich mich, ob man sich damit bis 36 monate belasten will und soll.
    was ist, wenn das iphone vor dem ablauf unreparierbar oder gestohlen wird? dann zahlt man noch ab, ohne etwas dafür zu haben :(
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    dann sind des knapp 70€ pro Monat mit Vertrag...... ich find n Handy sollte man immernoch gleich bezahlen, soweit es keine 0% Finanzierungs Aktion gibt......
     
  4. äädappel

    äädappel Ingrid Marie

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    269
    Bedenke bitte die monatliche Belastung - Handyvertrag und Finanzierung!o_O
     
  5. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847
    hmm, finde ich unnötig. wenn de vorher n wenig sparst kannst dir sowas sofort kaufen.
    wie julien1204 schon sagt, 0% ist immer was feines.
     
  6. MrWhite

    MrWhite Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    307
    Leute ich hab das hier als Info reingestellt. Und ich bitte euch. Wie man das Ding bezhalt ist glaub ich gar nicht so wichtig. Schlimmer finde ich diejenigen, die das iPhone bei ebay kaufen um es dann mit einer Prepaid Karte zu betreiben. DAS ist Schwachsinn.
    Was machst Du, wenn Du dir ein iphone kaufst, die 400 auf den Tisch legst und es Dir dann geklaut wird? Die Grundgebühr von 50€ läuft auch weiter und die 400 Euro sind auch weg.
    Das macht also keinen Unterschied.
    Zur Belastung: Wer min. 50€ an Grundgebühr im Monat für einen Handyvertrag ausgibt, den interssieren 20€ mehr auch nicht.
    Die einzige Frage lautet doch: WARUM könnte es sich lohnen das iPhone zu finanzieren anstatt es direkt zu bezahlen? Selbst wenn man das Geld hätte um es direkt zu bezahlen?
     
  7. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    das iPhone zu finanzieren lont sich definitiv nur in ner 0% Finazierung. alles andere ist Schwachsinn, da man 50€ Zinsen bei der Finanzierung zahlt muss man schon nen unglaublich hohen Zinssatz auf sein Konto haben, damit sich die Finanzierung lohnt.
    Anyway.... 400€ sollte jemand der sich n iPhone leisten will schon auffer Seite liegen haben.
     
  8. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847
    du hast es reingestellt und wir diskutieren drüber. geht doch nicht gegen dich.
    wir zweifeln nur das system an :)
    das ist doch ein diskussionsforum, weißt du ;)
     
  9. heldlenny

    heldlenny Klarapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    283
    I second that!
     
  10. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    yapp, seh ich genauso. leider lebt und überlebt inzwischen eine ganze industrie von solchen möglichmachbarkeiten.
     
  11. MrWhite

    MrWhite Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    307
    Eigentlich zeigt das ja nur, dass T-Mobile die Dinger nicht gut verkauft.
    Der Preis scheint den Leuten dann doch echt zuviel zu sein! Sonst würde sowas gar nicht aufkommen.
    Ich habe ernsthaft drüber nachgedacht das zu machen.
    Denn stellt euch dieses Problem vor:
    Mein bisheriger Vertrag läuft im April aus. Mein Auto ist in der Werkstatt und muss repariert werden und im Sommer steht ein Urlaub an.
    Zur Info: Ich bin Student.
    Das Dilemma: Ich möchte mir das iPhone zulegen und kann mir die Grundgebühr auch leisten. Aber alles kommt gerade zusammen und da sind 400€ zwischendurch für ein Telefon echt übel.
    Kaufe ich es mir jetzt aber nicht, kaufe ich es nie. Denn bis die 400€ wieder übrig sind, vergeht ein halbes Jahr und ich gurke wieder auf einem Vertrag rum, mit einem Handy das ich nich haben will und guck in die Röhre.
    Derzeit ist diese Möglichkeit die einzige die mich das Problem lösen lässt.
    Und nein ich will nicht auf das iPhone 2 warten :)
    Und bei einer Finanzierungslaufzeit von 6 oder 9 Monaten ist das auch alles nicht so tragisch denke ich. Auf zwei Jahre ist das allerdings richtig fies! Da stimme ich zu.
     
  12. permafrost

    permafrost Gast

    @abstarter:
    ja, und dies ist m.e. ein schritt richtung qualitativer zerfall der gesellschaft.



    @mrWhite:
    doch, es ist eben schon wichtig, wie man das ding bezahlt. wir haben ja nicht dich persönlich angegriffen - und das wollen wir sicherlich auch nicht - sondern nur über das angebot diskutieren (momentan mehr von den nachteilen, wobei es durchaus auch vorteile gibt). je nachdem, welchen argumenten man mehr persönliche gewichtung gibt, in diese richtung fällt die eigene meinung auch aus - dies verhält sich hier genau gleich wie praktisch überall sonst (zb. bei den wahlen), wo es um entscheidungen gibt.

    es kann ja wirklich nicht sein, dass die hälfte aller fahrzeuge, die in der CH eingelöst rumfahren oder -stehen, leasingfahrzeuge sind.

    und wenn da nun jemand ein iphone 'leasen', resp. sich über mehrere monate finanzieren will.... besser das geld sparen und wenn man es sich leisten kann, sich etwas zulegen. ansonsten sollte man meiner meinung nach die finger davon lassen. wenn man diese 400euros nicht direkt aufbriungen kann, sollte man besser irgendwo anders sparen statt mit einer finanzierung diesen betrag zusammenzukratzen :(


    edit meint noch:
    du sprichst es mit dem letzten posting an: man will sich - heutzutage mehr denn je - alles leisten können, auch wenns nicht geht. und dafür ist man aber nicht bereit zu sparen und zu verzichten, sondern legt sich alle möglichen alternativen zurecht, um dennoch ans wunschobjekt zu kommen. dies ist m.e. verwerflich. aber auch hier: ich will dir keinesfalls zu nahe treten oder dich kränken. meine dies rein informativ.
     
  13. MrWhite

    MrWhite Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    307

    Leider hast Du recht. :(
     
  14. kiw1408

    kiw1408 Damasonrenette

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    488
    Naja, ob man jetzt nen Fernseher oder ein iPhone auf Raten zahlt ist doch egal.
    Muß jeder selber wissen. Wenns nicht gerad ne 0% Aktion ist würde ich es lassen. Ansonsten wäre es ne Alternative. Auch wenn man gerade genur bares hat. Man muß halt aufpassen das man nicht die Orientierung verliert wenn man gerade mehrere Ratenverträge am laufen hat
     

Diese Seite empfehlen