1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone Ersatz von T-Mobile?

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von planetenring, 21.11.08.

  1. planetenring

    planetenring Empire

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    88
    Hallo zusammen

    Was für Möglichkeiten hat man eigentlich als T-Mobile iPhone Besitzer, falls das iPhone nach der Garantiezeit einen so starken Defekt aufweist, dass es auf gut deutsch kaputt ist.

    Bietet T-Mobile den Service ein Neues zu kaufen und mit diesem seine restlichen Monate des Vertrags weiter zu telefonieren?

    gruß planetenring
     
  2. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Du kannst über Apple Care ein neues anfordern. Soweit ich weiß kostet das 450 Euro.
     
  3. planetenring

    planetenring Empire

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    88
    Muss ich dafür das Apple Care Packet erworben haben? Also dass, welches auch für MacBooks erhältlich ist.
     
  4. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    nein da es das in deutschland fuer das iPhone nicht gibt
     
  5. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Komisch: Wieso liest man solche Fragen nur über das iphone und bei anderen Handys macht sich da gar keiner einen Kopf drum... Vielleicht liegt es ja daran, dass viele ihr iphone mutwillig durch Software- Hacks zerstören... Warum sollte denn das iphone schneller kaputt gehen als andere Handys?
     
  6. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    ne ich denke mal wie ich es auch finde ist das iphone einfach wertvoller als irgendein handy fuer 1 EUR ^^ oder eher gesagt "kann" das iphone ebend durch das grosse display schneller kaputt gehen als ein "normales"
     
  7. planetenring

    planetenring Empire

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    88
    @Stefan.haenlein

    Ich habe mein iPhone weder gehackt, noch sonst irgendwelche Veränderungen vorgenommen. Ich hab nur die Vermutung dass mit der Telefon-Hardware etwas nicht stimmt, da ich seit geraumer Zeit Probleme mit nicht zustandekommenden Telefonverbinungen habe.
     
  8. hackbard

    hackbard Meraner

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    227
    so nun ist es mir auch passiert. iphone ist ins waschbecken gefallen und futsch leider auch noch mein neues 3gs was gerade mal 3/4 Jahr alt war.
    Hab gerade den Thread gefunden und auf der apple seite ( http://www.apple.com/de/support/iphone/service/faq/#warranty7 )
    unter Garantie Punkt 7 diesen part:
    Versteh ich das jetzt richtig das wenn ich mein iphone durch in diesem Fall wasserschaden kaputt gemacht habe ich bei apple für 210 euro ein neues bekommen kann. Normal wuerde ja apple care greifen aber ja nicht für wasserschäden.
    D.H. ja dann wie oben erwähnt ausserhalb der garantie.

    Hat jemand zufällig erfahrungen damit gemacht oder bin ich grad allgemein komplett falsch mit meiner Annahme?
     
  9. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
    Wenn dein iPhone an Eigenverschulden kaputt gegangen ist kannst du dein iPhone für 210 Euro gegen ein generalüberholtes iPhone (Wie neu) austauschen lassen.

    Wenn das Gerät außerhalb der Garantie (1Jahr) einen Schaden aufweist der nicht von dir ausgeht so greift die Gewährleistung (2Jahre in DE, dafür ist dann aber Tmob zuständig!) und du bekommst im Normalfall auch ein neues oder überholtes.
     
    hackbard gefällt das.
  10. hackbard

    hackbard Meraner

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    227
    okay hab eben angerufen bei Apple und mich nochmal erkundigt.

    Klappt ohne Probleme wohl. Sie schicken den UPS boten zu meiner adresse da uebergebe ich das iphone und es geht ab zu apple. Die schauen drauf da ich ja angegeben habe das es wasserschaden ist der von mir verursacht worden ist geht das auch schnell und fuer 210 euro bekomm ich ersatz.

    Find ich richtig gut muss ich sagen. Okay sind 210 euro aber neu haette mich der spass 600-700 euro gekostet und kaputt gehen kann es ja immer mal.

    Danke fuers feedback Blackjack.

    das ist jetzt wenigstens ein kleiner Trost.

    PS. lustig ist allerdings das ich vor geraumer Zeit mal bei einem Reperaturservice angefragt hatte was es mich kosten wuerde mein altes iphone 2g instand zu setzten. Also neue Covers und display weil ich damit ab und an probleme hab.
    Hatten mir nen kostenvoranschlag von 380 euro genannt.
    Waere ja fast einfacher mal kurz mitm auto drueber zu fahren und fuer 210 euro ein ersatz zu bekommen.
     

Diese Seite empfehlen