1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone-entwicklung mit SDK auf Mac mini mit PowerPC G4

Dieses Thema im Forum "iOS-Developer" wurde erstellt von youssef, 27.08.08.

  1. youssef

    youssef Granny Smith

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    16
    Hallo,
    ich habe einen mac mini mit 1,42 GHz PowerPC G4 CPU und 512 MB Arbeitspeicher. OS X Version ist 10.3.9
    kann ich mit diesen mac Programme mit dem SDK für iPhone entwickeln?

    Apple sagt intel basierter mac und OS X 10.5.3 oder höher sind Voraussetzungen.
    ich habe im internet gelesen dass es doch auf PowerPC mit ein parr Tricks geht.

    ich muss sicher ob es mit PowerPC geht oder nicht.
    wenn es geht kann ich nur eine neue Lizenz kaufen OS X 10.l5.3 oder höher(129 euro)
    wenn es nicht geht muss ich eine neue maschine kaufen - intel basiert(500 bis 700 Euro)

    danke im voraus
    youssef
     
  2. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Du brauchst auf jeden Fall 10.5.4. Mit Tricks soll es auch auf PPC Macs funktionieren, aber das wird von Apple offiziell nicht unterstützt.

    Alex
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ohne Leopard geht garnichts. Auf einem PPC kann man das SDK manuell installieren, es ist aber eher als langsam einzustufen. Bisher ist alles vom SDK Universal, aber niemand kann Dir versprechen, daß das so bleibt. Apple kann beim nächsten Update einfach den PPC Code weglassen und dann geht es nicht mehr. Mit 512MB mußt Du garnicht erst dran denken es zu versuchen. Mit 2GB ist es gerade noch anzusehen, in Deinen mini kannst Du abr maximal 1GB einbauen.

    Kauf Dir einen neuen Mac, Du wirst sonst mehr als nicht glücklich werden damit. So ein MacBook mit viel RAM ist ja eh schon für kein Geld zu haben.
    Gruß Pepi
     
  4. youssef

    youssef Granny Smith

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    16
    Danke für deinen beitrag
    ein Mac mini mit 1,83 GHz schneller Core-2-Duo-CPU und 2 GByte soll genügen
    Quelle: Ct Magazin 2008, Heft 18.
    sonst bin ich deiner meinung über Leopard und PowerPC
     
  5. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Mag mir wer die Tricks verraten? Eigentlich will ich nur den Eifon-Emu haben, um meine Webseiten zu testen. iPhoney ist da eher ungeeignet, da es auf das komplette Webkit inkl. Flash zugreift.

    Schreibt mir gerne auch per PM, da ich kein Plan hab, wie AT diese Grauzone akzeptiert, und wann ich zum nächsten mal hier im Thread bin.
     
  6. youssef

    youssef Granny Smith

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    16
  7. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Tinyurls sind doof.

    Und wie schon gesagt: Es kann Dir niemand sagen, wie lange Apple das iPhone SDK auf PPC noch überhaupt unterstützt.

    Alex
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das ist keine TinyURL!
    Gruß Pepi
     
  9. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Naja, aber doch sowas in der Richtung. Es verschleiert auf jeden Fall die echte URL, oder sehe ich das falsch?

    Alex
     
  10. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das ist auch nix in die Richtung TinyURL, nichtmal entfernt. Das ist eine völlig normale Domain und auch eine völlig normale URL: Die Domain heißt 3by9.com, das ist auch klarerweise der Name der Webseite. Wenn man was verschleiern will, muß das hinter dem Schrägstrich kommen und einen kodierten Wert enthalten. (Und wir reden jetzt nicht von Uniform Unicode IDN Attacks…)
    Gruß Pepi
     
  11. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Hach, pepi, dein geballtes Wissen haut mich jedesmal um :)

    Nein, es ist echt keine Tinyurl...hab ich aber auch erstmal gedacht. Jedenfalls habe ich seit gestern _endlich_ nen iPhone-Webkit-Emulator :)
     
  12. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Sorry, mein Fehler. Die URL sah halt etwas kryptisch aus, und inszwischen bin ich im Internet ja vorsichtig geworden....

    Alex
     
  13. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Vorsicht im Internet ist immer gut! Genau schauen auch, genauer schauen ist noch besser! :)
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen