1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone denkt Kopfhörer wären angeschlossen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Andreas K, 20.05.08.

  1. Andreas K

    Andreas K Braeburn

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    42
    Guten Morgen allezusammen.

    Ich habe folgendes Problem:
    Mein iPhone (kein jailbrek, kein unlock - sondern ganz normales t-mobile iPhone mit der neusten Firmware) denkt seit gestern es wäre im Kopfhörerbetrieb - es sind jedoch keine Kopfhörer angeschlossen:/...
    Das selbe Problem hatte ich letzte Woche schonmal und nur eine Wiederherstellung per iTunes hat geholfen.
    Bis jetzt habe ich folgendes probiert

    • ein&ausschalten
    • "Neustart"
    • Kopfhörer angesteckt
    • Kopfhörerbuchse (vorsichtig) gereinigt
    • Anschluss an iTunes (einfach nur so;) )
    Kann mir nun jemand weiterhelfen?;)
    LG Andreas
     
  2. Studi

    Studi Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    177
  3. Andreas K

    Andreas K Braeburn

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    42
    Hi Studi!
    Der Tipp mit dem Neustart während Kopfhörer stecken hats schließlich gebracht, danke Dir!
     
  4. ponci

    ponci Erdapfel

    Dabei seit:
    09.05.16
    Beiträge:
    1
    Hatte das Problem auch (schon zum zweiten Mal, jetzt mit dem iPhone 6, vor Jahren mit dem 3GS).

    Bei mir haben folgende Massnahmen leider nicht geholfen:
    • Kopfhörerbuchse mit einem Plastik-Stift putzen (achtung, keine metallischen Teile verwenden)
    • Kopfhörer mehrmals rein/raus
    • gesteckte Kopfhörer in Buchse drehen
    • Neustart
    • Reset (Home- und Sperrbutton zusammen gedrückt halten, bis iPhone neu startet)
    • Neustart/Reset mit eingesteckten Kopfhörern
    Als letzte Massnahme habe ich die komplette Wiederherstellung des iPhones gemacht (über iTunes). Und siehe da, es hat funktioniert - die Lautsprecher funktionieren wieder wie gewohnt. Wichtig: Vorher ein komplettes Backup erstellen - danach Wiederherstellung mit Hilfe des letzten Backups. Rechnet ohne Fotos/Musik etwa eine Stunde, mit Fotos/Musik ca. 3 Stunden ein.

    Probiert aber auf jeden Fall zuerst die oberen Tipps aus, um euch die ganze Wiederherstellungs-Geschichte eventuell zu sparen.
     
    #4 ponci, 09.05.16
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.16

Diese Seite empfehlen