1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone denkt, Headset ist angeschlossen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von rvlvr, 30.05.08.

  1. rvlvr

    rvlvr Gast

    Hallo liebe Leut,

    ich habe ein etwas blödes Problem: Und zwar ist mir mal in der Hosentasche (in der natürlich auch mein Iphone drin war) ein Schokobonbon geschmolzen und bisschen Schokolade in den Kopfhörereingang reingekommen. Leider konnte ich nur einen Teil davon mit einer Büroklammer entfernen, aber tief drunten wird wohl noch bisschen hartgewordene Schokolade sein.

    Seitdem (vermute ich) denkt mein iPhone, dass das iPhone-Headset angeschlossen ist. Das heißt, das iPhone funktioniert im Gebrauch einwandfrei, wenn aber jemand anruft (oder ich jemanden) und ich rangehe, kommt kein Ton und auch was ich sage, wird nicht aufgenommen (weil das Signal an das scheinbar angeschlossene Headset weitergeleitet wird?).

    Wie komm ich aus diesem Schlamassel wieder raus? Gibt es einen Reparaturservice, der mir ein Angebot für diese Art von Reparatur machen kann, welches sich in Grenzen hält? Und wie sieht das nun mit einer Apple-Garantie aus - denn ich habe das iPhone in den USA gekauft...

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Garantie gibt es keine, außer du hast den passenden ATT-Vertrag...

    Probier es mal bei www.portatronics.de oder versuch es selbst zu öffnen bzw. zu säubern.
     

Diese Seite empfehlen