1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IPhone Daten sichern bei iTunes-wechsel (WIN auf OSX)

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Agens1, 18.03.10.

  1. Agens1

    Agens1 Boskop

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    207
    Hallo zusammen,

    ich möchte mein iPhone in Zukunft mit meinem Mac synchronisieren. Allerdings sind alle Programme etc. in itunes auf meinem Windows-Rechner abgespeichert. (Der ist mal wieder abgestürzt und vermutlich sogar vollkommen hinüber ). Also meine Frage ist: Wie kann ich die Daten, die ich im Moment nur auf meinem iPhone habe, mittels itunes auf meinen Mac übertragen? Und das alles möglichst ohne auch nur eine Datei zu verlieren!!

    Gruß Agens1
     
  2. Agens1

    Agens1 Boskop

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    207
    Hallo, hat niemand eine Idee??
     
  3. SvensonG

    SvensonG Idared

    Dabei seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    25
    Hallo, ich glaube dies geht automatisch. Ich syncronisiere auch auf 2 Rechner. Zuhause mit den Mediendateien und auf Arbeit den Kalender. Habe bei dieser Kombination das iTunes Konto Zuhause eingerichtet und auf Arbeit nur iTunes ohne Store.

    Aber ob das iTunes auf Deinem Mac jetzt alles vom iPhone holt kann ich so nicht testen, könnte es mir aber vorstellen das es so geht.
     
  4. Agens1

    Agens1 Boskop

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    207
    Hallo SvensonG,

    danke für die Information. Wenn die Synchronisation schief geht, sind alle meine Kontakte und Termine weg. Das wäre ein Katastrophe. Deshalb kann ich es nur ausprobieren, wenn ich sicher sein kann, dass nicht verloren geht. In Deiner Antwort klingt mir noch einiges an Unsicherheit mit. Deshalb - nichts für ungut - kennt jemand hier im Forum eine Methode, die sicher ist?

    Ich brauche wirklich Hllfe!

    Gruß Agens1
     

Diese Seite empfehlen