1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone "crash" (?) nach DEV-Team update über installer - HILFE!

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von domiffm, 28.01.08.

  1. domiffm

    domiffm Macoun

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    121
    Hallo Leute,

    ich habe folgendes sehr großes Problem.

    Ausgangssituation:

    Ein iPhone US Version mit 1.1.2 und einer Stealthsimkarte betrieben mit o2 Karte. Hat bisher auch alles prima und ohne Probleme funktioniert.

    Gestern habe ich nach längerem Zögern nun doch den Schritt zum 1.1.3 updte gewagt und zwar über diesem link:

    http://www.iclarified.com/entry/index.php?enid=611

    Also update nur über installer, habe alles nach Anleitung gemacht. Es hieß ja, der update Vorgang soll ca. 15 Min. dauern, leider hat es bei mir etwas länger gedauert, es hat sich auch nach einer Stunde nix getan, sodas ich mit Home-Button + Obenrecht Taste einen Neustart erzwungen hab. Und siehe da, entgegen meiner Erwartung ist das iPhone in 1.1.3 gestartet.

    Zunächst hat auch alles gut funktioniert nur nach ca. einer halben Stunde habe ich festgestellt, dass ich nichts mehr über den Installer installieren konnte, er brach einfach jedes mal ab und brachte zum Home Bildschirm zurück.

    Naja irgendwann wollte ich es dann mal neustarten (dachte, dass das sich mit dem Installer dann wieder regelt..) und dann brachte es mir nach dem Apfelzeichen dieses "bitte zum aktivieren an iTunes hängen"- Zeichen (also Steckerzeichen + iTunes-Symbol). Ja ich weiß, sehr schlecht!

    Hab es dann mal an mein macbook gehängt und iTunes teilte mir dann nur mit, dass sich mein iPhone im "Warungsmodus" befindet und zunächst mal erst wiederhergestellt werden muss. Dies hab ich natürlich nicht gemacht!

    Jetzt ist meine Frage an Euch, wie kann ich das Teil wieder zum laufen bringen??? Muss ich das erst wieder irgendwie irgendwo downgraen oder wie oder was? Wenn mir jemand helfen kann, dann bitte bitte mit Anleitung!

    Ich empfange auch gerne ne PN, würde auch was zahlen fürne Lösung die hinhaut!

    ich danke Euch vielmals,

    der (sehr verzweifelte) Domi
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    1.1.2 restoren.
    Gruß Pepi
     
  3. silversurfer2k1

    silversurfer2k1 Jonagold

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    19
    Viel einfacher, nimm den jailbreak.jar unter windows führe die batch datei aus und wähle "boot from recovery" Ich hatte das gleiche, ging 1a
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Hmm, und Dein Installer lief danach ohne Probleme wieder?;)
     
  5. mister.dolby

    mister.dolby Granny Smith

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    12
    ist mir auch schon zweimal passiert... beim ersten mal habe ich das ganze Prozedere Downgrade, Aktivierung, Oktoprep, Update u.s.w. erneut durchgeführt und es lief wieder. Nachdem ich wieder einmal den Hard-Reboot durchgeführt habe, landete ich wieder im Recovery-Modus. Das Problem tritt wohl bei mehreren Leuten auf und wird auch im Hackintosh-Forum diskutiert. Bei mir hat geholfen, das Gerät an den Mac an zu schliessen und mehrfach!!! Independence zu starten. Es kommt zwar die Fehlermeldung, das Independence nicht mit 1.1.3 kompatibel sei, aber nach zwei, drei mal starten von iTunes und Independence springt das iPhone auf den normalen "slide to unlock"-Bildschirm um.

    Den ganzen Aufwand mit Restore und erneutem unlock/upgrade kann man sich also sparen.

    Grüsse,

    mister.dolby
     

Diese Seite empfehlen