1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone bootet nur teilweise

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von yoyo, 08.11.07.

  1. yoyo

    yoyo Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    93
    Moin,

    hab ein Problem. War eben via Cyberduck und SSH auf dem iPhone und habe da versehentlich, ohne es zu merken wohl den ordner /bin in einen Unterordner verschoben. Die Folge ist, dass das iPhone jetzt nicht mehr komplett bootet und bei "launchd: can't exec /bin/sh for single user: No such file or directory" festhängt. Die Lösung wäre, einfach den Ordner an die ursprüngliche Position zurück zu schieben. Das Problem ist aber, dass iTunes mein iPhone nicht anzeigt... Was hab ich für Optionen?

    Gruß
     
  2. Cathul

    Cathul Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    397
    Geht der Login mit Cyberduck/ssh noch? Wenn ja, einfach einloggen und Ordner zurück verschieben und danach das iPhone neu starten.
     
  3. yoyo

    yoyo Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    93
    Das geht leider auch nicht mehr.
     
  4. method

    method Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.045
    versuch mal mit iBrickr zu verbinden...
     
  5. yoyo

    yoyo Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    93
    So, im Restoremodus (darauf muss man erstmal kommen) funzt es auch, 1.1.1 wiederherzustellen. Aber jetzt scheint es so, als würde jailbreakme.com nicht mehr funktionieren. Wurde der Tiffbug behoben oder muss ich virginizen oder so?
     

Diese Seite empfehlen