1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone bootet nicht mehr nach iDeutsch

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Sebbo85, 29.10.07.

  1. Sebbo85

    Sebbo85 Granny Smith

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    15
    Hallo iPhone-Liebhaber!

    Ich bin gerade am Verzweifeln!! Ich habe heute mein iPhone mit Hilfe von iNdependance von V.1.0.2 auf 1.1.1 gebracht, aktiviert, "gejailbraked" und mit AnySim freigeschaltet und alles hat funktioniert!
    Ein Lob auf Mac, vorher hatte ich es ne Woche lang mit meinem Windows-Rechner probiert und bin beinahe durchgedreht! Mit Hilfe eines Freundes und Mac-Besitzers habe ich es jetzt also geschafft.

    Als finalen Schritt habe ich jetzt noch das Sprachpaket installiert und hier der Super-GAU...
    Diesen Schritt habe ich wieder mit XP durchgeführt mit der Version 2.33 (Kabel) von dieser Seite -> http://code.google.com/p/iphone-ideutsch/

    Ich habe die Anweisungen strikt befolgt und beim letzten Reboot hat sich das iPhone aufgehängt. Geduldig wie ich bin habe ich 15 Minuten gewartet, ob sich noch was tut, aber Fehlanzeige. Seitdem schlummert mein iPhone auf dem Bootschirm mit dem Apfel und es regt sich nichts mehr! Restart hat nur zur Folge, dass er sich direkt wieder aufhängt.
    Dubios: iTunes erkennt das Phone, aber was mich nervös macht: Es zeigt als Softwareversion die 1.0.2 an! Außerdem steht die Telefonnummer auch nicht mehr drin...

    Wie kann das denn bitte passieren??? So ein scheiß Sprachupdate zerlegt mir das ganze iPhone?
    Wenn ich jetzt iTunes wieder auf 1.1.1 aktualisieren lasse kann ich mein iPhone ja wohl auch gleich auf den Müll schmeißen, oder?
    Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen!

    LG
    Seb
     
  2. DerLaie

    DerLaie Cox Orange

    Dabei seit:
    22.10.07
    Beiträge:
    98
    Es könnte mal generell daran liegen, dass die kopierten ideutsch Dateien nicht die benötigten Rechte hatten!!! Nämlich 755.
    Die lassen sich auch wieder unter Cyberduck am Mac herrvoragend vergeben. Wie das bei Windows ist, weiß ich leider nicht. Aber es gibt Hoffnung. Hier haben schon einige erfolgreich ein virginizen durchgeführt.
     
  3. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Meiner Meinung nach ist iDeutsch sowas von hässlich und unpassend zum iPhone!! Naja

    Tut mir für dich leid, aber du kannst doch alles per "Settings" oder jetzt ( oder auch nicht ) "Einstellen" einstellen.
     

Diese Seite empfehlen