Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk!

iPhone Bilder in der Cloud. Neues iPad?

PrinziR1

Erdapfel
Mitglied seit
26.08.20
Beiträge
1
Hallo zusammen,

habe folgende Verständnisfrage. Meine Mutter hat derzeit nur ein iPhone wo sie Ihre Bilder drauf hat. Außerdem hat sie die Bilder als Backup in der iCloud bzw. eine Kopie. Erstmal zum Verständnis eine Frage. Das dient doch lediglich dazu, damit sie von überall auf Ihre Bilder zugreifen kann, richtig? Bedeutet nicht, dass sie die Bilder auf dem Handy löschen kann und diese dann nur in der iCloud hat?

Meine eigentliche Frage ist nun, wenn Sie sich jetzt ein iPad kauft und dieses mit der iCloud Syncro. sind ja die Bilder aus der iCloud auch auf dem iPad. Sind diese Bilder dann auch richtig auf dem iPad und verbrauchen den Speicherplatz oder ist das sozusagen nur ein Onlinezugriff auf die iCloud, damit sie diese auch auf dem iPad anschauen kann und der Speicherplatz ist lediglich auf dem Handy sozusagen belegt? Ist das so richtig?

Geht halt darum, ob sie sich ein iPad mit 32GB oder 128GB holen soll.

Vielen Dank für die Hilfe!
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
32.610
Die iCloud ersetzt kein Backup.
cloud Dienste, die nicht explizit als Backup Dienst beworben sind, dienen dem Sync, d.h. alle Geräte erhalten bei Bedarf Zugriff, können aber auch Änderungen vornehmen.
ein iCloud Backup kann unter Umständen die Bilder enthalten, allerdings muss man da dann wiederum Einschränkungen beim Sync mit einplanen.
 

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
7.349
1. Richtig, du kannst die Bilder nicht auf dem iPhone löschen und sie bleiben in der iCloud erhalten. Es findet immer eine Synchronisation zwischen dem Gerät und der iCloud statt. Löscht du ein Bild auf dem Gerät wird es auch in der Cloud gelöscht und umgekehrt.

2. Wenn am neuen iPad die iCloud Mediathek aktiviert wird, dann werden alle Bilder aus der iCloud auf das iPad kopiert. Du kannst aber in den Einstellungen -> Fotos die Option „iPad-Speicher optimieren“ aktivieren, dann werden nur kleine Vorschaubilder auf dem Gerät gespeichert und die Originale liegen in der iCloud.
Dadurch kannst du sehr viel Speicherplatz auf dem iPad sparen. Die Bilder werden dann nur bei Bedarf in voller Auflösung heruntergeladen und bei knappen Speicherplatz räumt iOS / iPadOS wieder auf und löscht die original Fotos vom iPad und behält nur die Vorschaudateien.