1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IPhone besitzen und in England ins Internet

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von StandardApple, 25.03.09.

  1. StandardApple

    StandardApple Erdapfel

    Dabei seit:
    25.03.09
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Ich würde mir gerne das IPhone bestellen und da ich einen Zweitwohnsitz in England habe, würde ich von dort auch mit dem IPhone ins Internet. Nun habe ich aber bislang gelesen, dass ich nur hier in Deutschland ins Netz komme und im Ausland das super teuer wäre. Wie hoch sind da die Gebühren für England und gibt es vielleicht irgendwelche Möglichkeiten, diese hohen Kosten zu reduzieren?

    Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar!
     
  2. jaka21

    jaka21 James Grieve

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    133
    Hallo StandardApple,

    willkommen bei Apfeltalk.
    Nun, ich bin derzeit auch in UK unterwegs. Genauer gesagt in London.
    Der Mobilfunkanbieter O2 UK macht hier ein unschlagbares Angebot:
    Ich habe hier fuer UK eine Pay As You Go SIM gekauft und fuer laecherliche £15 im Monat hast du Mobile Broadband Flat und ne WiFi Flatrate. Das ist schon recht nice und ganz ehrlich, wenn du hier haeufiger bist, solltest du keine deutsche Karte in UK nutzen. Das sprengt die Handyrechnung.
    Hab hier als ich ankam noch T-Mobile D genutzt und innerhalb kurzer Zeit war meine Rechnung 20€ mehr als sonst, obwohl ich wirklich nur ganz wenig telefoniert habe.
    Mein Rat: Kauf dir bei O2 UK ne SIM und nuty das Mobile Broadband Paket.
     
  3. frisk

    frisk Reinette Coulon

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    938
    bestell dir aber ein von werk freies iphone, da du sonst dein iphone unlocken musst.
     
  4. StandardApple

    StandardApple Erdapfel

    Dabei seit:
    25.03.09
    Beiträge:
    2
    Danke für eure Antworten, das hilft schon einmal viel.

    Habe ich das jetzt richtig verstanden, jaka21. Du benutzt in England die PAYG-Karte von O2 UK und gehst ins Internet und telefonierst insgesamt für 15 Pfund im Monat? Wie machst du das denn, wenn du wieder in Deutschland bist? Da nimmst du dann den deutschen Vertrag wahrscheinlich,oder?

    Aber klingt schon einmal echt gut, diese Alternative!
     
  5. Holinwan

    Holinwan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    10.07.05
    Beiträge:
    127
    Wenn du einen freien Wlan-Zugang hast, kannst du auch mit einem deutschen T-iPhone ins Internet oder Emails holen. Dann fallen keine Gebühren an.
     

Diese Seite empfehlen