1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone Benutzung in den Niederlanden

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Bernoth, 12.03.08.

  1. Bernoth

    Bernoth Gast

    Hallo ihr Hacker,
    nach monatelangem Schmachten habe ich mir endlich am Wochenende ein iphone in London gekauft. Da ich in den Niederlanden wohne, will ich es mit einer niederländischen Sim-Karte benutzen. Ich habe mit Hilfe von ZiPhone mein Handy erfolgreich entsperrt, alles funktioniert auch super (ipod, Fotos, Kamera, Internet, Kartenfunktion), nur kann ich nicht angerufen werden und keine SMS bekommen und verschicken. Anrufen selber geht.
    Ich habe nun gelesen, dass es ein Problem beim Hacken von iphones gibt, die mit SIM Karten aus Ländern, wo es noch keine iphones gibt, laufen.
    Kann mir jemand helfen, was ich nun machen soll? Ich habs mal mit dem Runterladen von iworld im install menu probiert, aber das Packet lässt sich nicht downloaden...
    Ein Iphone ohne Telefonierfunktion ist irgendwie blöd!!!
     
  2. Deacon Frost

    Deacon Frost Gloster

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    65
    wird dein Provider erkannt? Hast Du ziphone nochmals drueberlaufen lassen? Ich bin auch in einem Land, wo es noch kein iphone gibt, habe aber das Problem nicht. Allerdings ist mein iPhone aus den USA...
     
  3. Bernoth

    Bernoth Gast

    Ja, mein Provider wird erkannt, und ich selber kann auch Leute anrufen, aber ich kann eben nicht angerufen werden. Es ist sehr seltsam. Ich sehe auch, wenn ich eine SMS bekommen habe, aber ich kann die Mailbox nicht öffnen. Sie schliesst sich sofort wieder. Sehr, sehr komisch. Ich habe gestern versuch, noch mal ziphone drüber laufen zu lassen, aber das Problem bleibt. wenn ich meine Deutsche SMS reinschiebe, funktioniert alles, auch mein Internet!
     

Diese Seite empfehlen