Iphone Backup automatisch mit Itunes auf Win7 PC geht nicht

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Prof-Mp, 16.11.16.

  1. Prof-Mp

    Prof-Mp Erdapfel

    Dabei seit:
    16.11.16
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    Itunes bietet die Möglichkeit das IPhone beim Anstecken an den USB Port eines Win 7 Rechners automatisch zu backupen.
    Das lief bei mir bis vor 1 Jahr problemlos: Einfach Iphone zum Laden an den PC stecken und schon ging das Itunes Fenster auf und das Backup begann.

    Leider gehts jetzt nimmer. Wenn man händisch auf Backup erstellen klickt, dann macht das System das Backup. Aber wie das so ist, man vergisst es halt und daher möchte ich, dass es wieder automatisch geht. UND ZWAR AUF MEINEM RECHNER, NICHT IN DER CLOUD.

    Habe auch schon den Service von Apple angerufen. Die wissen auch nicht, woran es liegen kann. Alle Häkchen richtig gesetzt. Hab es natürlich auch an zwei weiteren Rechnern schon probiert. Geht an keinem Rechner...

    Weiss vielleicht jemand von Euch Rat?

    Danke!
     
  2. Frischluft

    Frischluft Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    27.12.14
    Beiträge:
    2.539
    Welche Häkchen sind denn gesetzt?
     
  3. Prof-Mp

    Prof-Mp Erdapfel

    Dabei seit:
    16.11.16
    Beiträge:
    4
  4. Frischluft

    Frischluft Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    27.12.14
    Beiträge:
    2.539
    In den Einstellungen unter "Geräte" ist die erste Option (automatisches Synchronisieren verhindern) deaktiviert?

    Ansonsten fällt mir noch unter C:\Users\Dein Benutzername\AppData\Roaming\Apple\Computer\iTunes die Datei namens iTunesPrefs.xml ein.

    Dort sollte unter
    <code><key>User Preferences</key>
    <key>DeviceBackupsEnabled</key></code>
    stehen.
     
    Bountyhunter gefällt das.
  5. Gwadro

    Gwadro Seidenapfel

    Dabei seit:
    20.10.12
    Beiträge:
    1.327
    Synchronisation ist doch nicht das Gleiche wie Backup erstellen.

    Edit: alles klar, wenn man die iCloud-Backups deaktiviert hat, dann schon.
     
    #5 Gwadro, 16.11.16
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.16
  6. Prof-Mp

    Prof-Mp Erdapfel

    Dabei seit:
    16.11.16
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    ja, ist deaktiviert.

    Unter dem Pfad steht bei mir:

    upload_2016-11-16_14-55-4.png
     
  7. Frischluft

    Frischluft Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    27.12.14
    Beiträge:
    2.539
    Naja, bei der Synchronisation wird eben automatisch ein Backup erstellt.

    @Pro-Mp
    Kannst du den Ordner "Apple Computer" mal in "Apple Computer (alt)" umbenennen, iTunes starten und dann mit den Einstellungen testen, die schon gemacht wurden?
     
  8. Prof-Mp

    Prof-Mp Erdapfel

    Dabei seit:
    16.11.16
    Beiträge:
    4
    Der Ordner lässt sich leider nicht umbenennen...
     
  9. SchwanzusLongus

    SchwanzusLongus Fießers Erstling

    Dabei seit:
    23.09.15
    Beiträge:
    124
    Der zweite Screenshot ist aber doch nicht von dem Rechner auf dem der erste Screenshot gemacht wurde? Kannst Du dort nochmal den Inhalt der Datei anschauen und ggf. posten?
     
  10. Frischluft

    Frischluft Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    27.12.14
    Beiträge:
    2.539
    Ich habe gestern bei mir geschaut, da steht die User Pref auch nicht mehr drin.
    Die wurde Ende September geändert.

    Gab es da mal ein iTunes Update?
     
  11. Fresh_Prince

    Fresh_Prince Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.14
    Beiträge:
    7.245
    Soweit das bekannt ist wurde seit einiger Ueit, irgendwann in diesem Jahr, mit irgendeinem Update, das automatische Öffnen von iTunes beim anschließen eines iDevice entfernt. Wann das passiert ist kann man nicht sagen. Wir haben es jedenfalls bei mehreren Macs und auch auf einer aktuellen Windows Umgebung nachgestellt und bei jedem Rechner mit der damals aktuellen iTunes Version öffnete sich iTunes nicht mehr automatisch.

    Soweit ich mich noch erinnern kann, funktionierte es aber noch mit einem iPhone 4 (iOS 7.1.2) auf einer 10.6.8 und 10.7.5 Installation mit iTunes 11. Es wird also irgendwann, in irgendeiner iTunes 12 Version abgeändert worden sein.Ist jetzt aber schon ein paar Wochen her.

    Ich muss jedoch auch zugeben das ich selbst da gar nicht mehr drauf geachtet habe, weil ich es eher nervig fand früher das iTunes sich immer automatisch öffnete. Ich weiß nur, dass das recht lange her ist, als es mich das letzte mal nervte. Da nutze ich noch Windows 7 mit iTunes 10.
     
  12. Frischluft

    Frischluft Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    27.12.14
    Beiträge:
    2.539
    @Fresh_Prince
    Bei mir und Windows 10 funktioniert das mit dem iPhone 7 wunderbar.