1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iphone aus italien updaten

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von tasos, 29.08.08.

  1. tasos

    tasos Jonagold

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    23
    Hallo zusammen,

    Kann mir jemand sagen ob man ein iphone 3g aus italien das regulär ohne Sperre ist problemlos mit aktueller Software updaten kann, oder ist es danach gesperrt.

    Grüße tasos
     
  2. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Hab meines aus Italien problemlos upgedated.

    Grüße
    Flo
     
  3. tasos

    tasos Jonagold

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    23
    update iphone aus italien

    Habe heute mit apple telefoniert, die meinen das nach einem update das handy gesperrt wird,also ich solle update nur in italien durchführen.
     
  4. tasos

    tasos Jonagold

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    23
    hallo Flo,
    Kannst du mir sagen ob ich online sein muß um über i-tunes kontakte und bilder vom pc zum iphone zu kopieren.
     
  5. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Wie gesagt, meines kommt aus Italien und hab upgedated. Es funktioniert. Der Updatevorgang dauert zwar n bisschen, aber das ist normal. Was soll denn der Unterschied sein zwischen dem Update hier und dem Update in Italien? ;)

    Grüße
    Flo
     
  6. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Nein, geht auch offline.

    Grüße
    Flo
     
  7. tasos

    tasos Jonagold

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    23
    Hab 3-mal angerufen bei apple alle 3 applemitarbeiter sagen kein update da gerät nicht mehr frei für alle karten wäre.
     
  8. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    Das halte ich für eine absolute Ente - was auch @Flo82 seine Aussage bestätigt. Auch habe ich in anderen Postings schon gelesen, dass Leute ihr z.B. belgisches iPhone bereits problemlos upgedatet haben.

    Ich könnte mir vorstellen, dass es eine gezielte Irreführung seitens Apple ist, damit dieser "europäische Wildwuchs" eingedämpt wird.

    möma
     
  9. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Was erwartet ihr denn? Dass Apple verkündet "Leute, kauft Eure iPhones unlocked in Italien, Tschechien usw., alles kein Problem. Update geht überall. Wir haben zwar Exklusivverträge mit bestimmten Providern, macht aber nix"?

    Sie verstossen zwar damit etwas gegen §8 "Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten.", aber naja...;)
     
  10. tasos

    tasos Jonagold

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    23
    Hallo David
    das heist, man kann in italien gekaufte iphones in deutschland problemlos updaten ohne das sie dann gesperrt sin ????

    Grüße tasos
     
  11. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Ja ;)

    Grüße
    Flo
     
  12. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    ja , kann ich auch bestätigen! Habe auch ein iPhone aus Italien ... da sperrt sich nichts !
    Auch nach einer Wiederherstellung bleibt alles (unlocked jede SIM-Karte , keine Sperre, Update funktioniert!)
    unglaublich was die bei Apple Euch erzählen!
     
  13. caique2001

    caique2001 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    498
    Yep, geht problemlos. iPhone muss anschließend wieder aktiviert werden, dies geht mit jeder SIM.
     
  14. tasos

    tasos Jonagold

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    23
    was meinst du mit wieder aktiviert.?

    funktioniert es nicht direkt nach dem update.
     
  15. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Bei mir ging es direkt nach dem update.

    Grüße
    Flo
     
  16. simi-rot-schwar

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    53
    mit meinem Iphone aus der tschechei war des updaten auch kein problem
    meint ihr des könnte irgendwann zum problem werden des updaten? das die da evtl irgendwas reinbauen was es lockt?
     
    #16 simi-rot-schwar, 01.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.08
  17. domiffm

    domiffm Macoun

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    121
    um das hier mal wieder aktuell zu machen...

    habe da auch etwas angst. ein kumpel ist grad in rom, hab grad ne sms von ihm bekommen, er hat mir eins gekauft (insgesamt hat der schlingel 6 stück in weiß gekauft.. :) )

    also kann ich es difinitiv hier updaten?

    wie ist das, wenn ich mit pwnage das ding jaibreaken will (wg. installer), kann ich da was mit kaputt machen bzw. sperren? wie un-jaibreake ich das dann bzw. kann es DANACH auch evtl. gesperrt sein?

    Über ne Antwort würde ich mich sehr freuen.
     
  18. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    ich habe heute mein G3 16GB aus tschechien bekommen .......

    erst das ding regulaer aktiviert und auf 2.0.2 gebracht dann pwnage ......klappt alles einwandfrei ....... null probleme
     
  19. masterfelix

    masterfelix Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.07.08
    Beiträge:
    328
    also auch ein jailbreak, auf egal welche weise, führt nich zu einer Sperrung für andere Provider ? Kann das noch jemand bestätigen ?
     
  20. markuzz

    markuzz Erdapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1
    jup!

    habe in der letzten Woche 3 x 8 GB (aus Tschechien) und 1x 16GB (aus Italien) problemlos auf die neueste SW 2.0.2 upgedated und gejailbreaked. Funktionieren noch alle reibungslos!:cool:
     

Diese Seite empfehlen