• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[iCloud] iPhone aus iCloud wiederherstellen & Apps auf Mac löschen

Rok73

Châtaigne du Léman
Mitglied seit
14.09.09
Beiträge
822
Ganz banale Frage, die ich mir mit Ge-Google nicht eindeutig beantworten konnte aber deren Antwort für mich zumindest logisch wäre:

Wenn ich für mein iPhone ausschließlich in der iCloud ein Backup mache und niemals mit meinem Mac synchronisiere, dann müsste das heißen, dass ich alle iPhone-Apps in iTunes löschen kann, um auf dem Rechner Speicher freizumachen.

Richtig oder falsch?

Wichtig ist auch, dass im iCloud-Backup meine Apple Watch Health-Daten (Ringe etc.) enthalten sind. Dass das so ist, weiß ich.
 

NorbertM

Wöbers Rambur
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
6.474
Wenn Apps nicht mehr im Store verfügbar sind und das kommt leider vor, dann sind sie mit dem iCloud-Backup nicht wiedrherstellbar.
 

Rok73

Châtaigne du Léman
Mitglied seit
14.09.09
Beiträge
822
@NorbertM

Ich verwende keine Apps, die keine Updates mehr bekommen.

Aber Deine Antwort bedeutet, dass meine Annahme richtig ist?
 

NorbertM

Wöbers Rambur
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
6.474
Das weiß man allerdigs erst, wenn man die App braucht und nicht vorher.
 

Rok73

Châtaigne du Léman
Mitglied seit
14.09.09
Beiträge
822
@NorbertM

Ich habe das iPhone gestern nach Löschen des alten und erstellen eines neues iCloud-Backups zurückgesetzt & alle Apps in iTunes gelöscht. Dann aus dem Backup wiederhergestellt und alle 50 installierten Apps laufen. :D