1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone -> ARP Auflösung klappt nicht

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von chas0rde, 31.12.08.

  1. chas0rde

    chas0rde Carola

    Dabei seit:
    31.12.08
    Beiträge:
    115
    Hallo ich habe folgendes Problem mit meinem iPhone 3G (JB): Seit ich meine neue Firewall habe, schafft das iPhone es nicht mehr ins Internet in meinem HeimWLAN. Andere WLANs gehen. Eine kurze Recherche auf dem Terminal brachte ARP als ursache zum vorschein: arp -a liefert 192.168.0.1 at (incomplete) on en0 (ethernet) Scheinbar kann mein iPhone die MAC Adresse der Firewall nicht auflösen. Andere Devices wie mein MBP kommen aber ins WLAN, also kann es eigentlich kein generelles Problem sein. Hat jemand eine Idee wie ich das lösen könnte? Ich hatte gedacht evtl einen ARP / MAC Eintrag fest zu setzen (habe aber noch nicht geguckt, ob das überhaupt geht), was aber ja das problem hätte, dass andere WLANs mit der gleichen IP nicht mehr funktionieren würden ;) Wäre für Hilfe dankbar :) mfg chaser
     

Diese Seite empfehlen