1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Apps/Games auf dem mac?

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von Seogoa, 25.06.09.

  1. Seogoa

    Seogoa Morgenduft

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    166
    Hey
    Ich habe gerade schon mal das Internet durchforstet aber bin nicht fündig geworden.
    Es ist ja so das die Programme aus dem Appstore ja mit in der iTunes Mediathek liegen, aber diese Programm Dateien kann ich leider vom Mac aus nicht öffnen,
    Ich frage mich ob es vllt ein Emulator oder so etwas gibt damit ich ein paar der Programme auf dem Mac starten könnte.

    Wisst ihr ob es da eine Möglichkeit gibt die Dateien auszuführen?

    Vielen Dank schon mal im Voraus!
     
  2. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Die Frage ist wozu Du das willst? Ich meine es gibt schon einen Sinn wieso die für das iPhone konzipiert wurden.
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Die meisten Apps benötigen in irgendwelcher Art Hardware, die der Mac nicht bietet. Das MacBook besitzt beispielsweise einen Motion Sensor, aber willst du allen ernstes ein MacBook in der Luft neigen???
     
  4. Seogoa

    Seogoa Morgenduft

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    166
    Es geht mir um ein einziges Programm welches nur den Touch von einem Finger benötigt, dieser könnte ja durch einen Mausklick umgesetzt werden.
    Aber anscheinend ist das wohl aus technischen Gründen nicht machbar. Obwohl es ja auch ging das iPhone OS auf einem MacPro zum laufen zu bekommen ;)
     
    Lavazza gefällt das.
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Da bin ich mir auch nicht sicher, ob es sich dabei nicht um einen Fake handelte... ;)
     
  6. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    So ein iPhone-Emulator wär allerdings sicher beliebt. Gibt doch wirklich einige Spiele die sich gut auf dem Mac spielen lassn, mit Maus/Tablet. :)
     
  7. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Du könntest natürlich versuchen, die Anwendung über den iPhone Simulator aus dem SDK ins Laufen zu bekommen...
     
  8. strat

    strat Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    713
    *hust* doch den accelerometer (beschleunigungssensor) gibt es auch bei macbook, nein sogar
    schon bei etwas älteren ibooks / powerbooks ;) die bosh-wasserwaage gibt es ja schließlich
    für apple-laptops. der beschleunigungssensor bei den macs ist aber mehr für fälle gedacht, in
    denen das laptop runterfällt und der prozessor noch schnell abschalten kann, damit keine
    größeren schäden entstehen.

    und die wasserwaage lief ziemlich exakt

    edit:

    oh, tut mir leid, du hast EINEN geschrieben, gelesen habe ich aber KEINEN :(
    also ich nehm alles zurück, aber stimmen tuts trotzdem.. :D

    hardware mäßig sind apple laptops genauso ausgerüstet wie das iphone, aber stimmt schon,
    wer möchte sein laptop schon in der luft rumschwenken :)
     
  9. franc

    franc Braeburn

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    46
    Drei Jahre später...

    Es gibt anscheinend immer noch keinen Emulator für das iPhone, mit dem man beliebige Apps auf dem Mac laufen lassen kann. So wie ich das verstanden habe, kann der Simulator vom SDK nur Apps starten, für die man auch den Sourcecode hat, also fremde Apps wohl eher nicht.
    Einen funktionierenden Decompiler wird es vermutlich auch nicht geben, wobei es zudem dann noch das Problem gäbe, die Apps überhaupt erst mal zu kriegen, weil man auf dem Mac ja keinen iPhone-App-Store hat.

    Schade.
     
  10. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    17.498
    Und du zitierst einen inaktiven User Ob der dir antwortet o_O
     
  11. franc

    franc Braeburn

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    46
  12. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    17.498
    Es war keine Frage es war eine Feststellung hast du recht. Aber der Sinn nach drei Jahren den Thread ausbuddeln erschliesst sich mir nicht. ;)
     
  13. franc

    franc Braeburn

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    46
    Der Sinn meines "Ausbuddelns" ist, den heutigen Stand der Frage festzustellen.
    Der nächste, der die gleiche Frage hat, wird wieder auf diesen alten Thread stoßen und meinen Post lesen.
    Er wird danach vielleicht nicht unnötig weitersuchen (wie ich zuvor).

    Die Alternative wäre, solche alten Threads automatisch zu löschen.

    So bleiben sie aber in den Suchergebnissen stehen und Typen wie ich, die die (aktuelle) Antwort auf diese Frage suchen, stoßen darauf.

    Ich finde den Sinn ziemlich eindeutig und wäre froh, wenn alle alten Threads, die Fragen behandeln die immer noch aktuell sind und auf die man bei einer Suche immer wieder stößt, derart aktualisiert würden.
     
  14. Mattn

    Mattn Cox Orange

    Dabei seit:
    28.04.13
    Beiträge:
    98
    also ganz ehrlich? Ich suche auch gerade...
    Grund...spiele Clash of Clans auf dem Iphone6
    Sprich...Brauche keinen Neigungssensor oder so. Tippe nur mit dem Finger rum.
    Und auf dem Macbook zu Hause wäre es schöner, da größer und man kann schneller im Spiel im Chat schreiben.
    Mir gab einer bluestacks als Tip.
    Geht das damit?

    danke
    Martin
     

Diese Seite empfehlen