1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iphone anschluss an itunes nach reformat macos

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von friedel331, 16.11.08.

  1. friedel331

    friedel331 Macoun

    Dabei seit:
    09.09.07
    Beiträge:
    116
    hallo zusammen, ich musste leider mein macos 10.5 neu auf dem MBP aufsetzten.soweit so gut.

    jetzt verbinde ich mein iphone, und itunes sagt mir,dass es mit einer anderen mediathek verbunden ist.
    wenn ich es neu synchronisiere, werden alle daten auf dem iphone geloescht.
    wie kann ich das vermeiden ? die alte mediathek ist ja geloescht worden...ich will einfach neue daten zu dem iphone aufspielen,ohne alles zu loeschen.

    hilfe

    danke


    michael
     
  2. friedel331

    friedel331 Macoun

    Dabei seit:
    09.09.07
    Beiträge:
    116
    keine Hilfe ???

    Michael
     
  3. hegel394

    hegel394 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    268
    geht halt nicht.
    sonst könnte ja jeder lustig mit seinem ipod/iphone zu seinen kumpeln rennen und überall fremde musik draufkopieren. macht aus der sicht von apple (itunes-music-store) und den musik-vertreibern eher wenig sinn.
    allerdings kannst du ja auch auf alternativen zu itunes zurückgreifen, mit denen geht das ganze.
     
  4. FlemFlem

    FlemFlem Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    415
    welche daten brauchst du denn? Musik, filme und Fotos kann man meiner meinung nach mit senuti oder egaphone retten. wie weit das aber ausartet, kann ich dir net sagen

    LG
     

Diese Seite empfehlen