1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone an neuem Mac, Programme werden gelöscht?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von deichkind, 18.12.08.

  1. deichkind

    deichkind Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    93
    Moin,

    ich bin mir ziemlich sicher, dass es das Thema hier schon mal gab. Vermutlich sogar mehrfach. Aber ich konnte es nicht wiederfinden. :(
    Problem ist folgendes: Ich habe einen neuen Mac. Nun möchte ich gerne das iPhone an diesem "anmelden" und damit synchronisieren. Allerdings habe ich dort natürlich noch keine Programme geladen, sondern nur meinen iTMS Account aktiviert.
    Wenn ich nun das iPhone anschließe ist erstmal alles auf nicht-synchronisieren eingestellt. Wenn ich nun die Programme synchronisieren will, warnt iTunes mich, dass alles auf dem iPhone mit dem aus der Mediathek von iTunes überschrieben wird. Also gelöscht, denn dort ist ja noch nix.
    Wie bekomme ich meine Programme vom iPhone einfach ins iTunes ohne alles vorher neu laden zu müssen?

    Vielen Dank vorab!!
     
  2. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
  3. deichkind

    deichkind Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    93
    Danke. :)
    Den Thread kannte ich nicht, also muss es das Thema tatsächlich mehrfach gegeben haben.
     
  4. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    gerne ;)
    hoffentlich steht was brauchbares drinnen
     

Diese Seite empfehlen