1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone an Beamer?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von frau-peitscher, 24.09.08.

  1. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    Ist es möglich, ein iPhone direkt an einen Beamer anzuschließen? Falls ja, was für ein Adapter braucht man?
     
  2. wir43

    wir43 Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.014
  3. Blackhawkxxl

    Blackhawkxxl Meraner

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    225
    und wenn er keine Composite Eingang hat, nimmst du einfach einen SCART Adapter dazu ;)
     
  4. www

    www Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    179
    Hallo,
    ich brauch so nen Adapter auch aber der Link funktioniert nicht!

    Ich brauch das für die Schule.. und zwar muss ich mim iPhone Buchseiten fotografieren und dann aufm Leinwand projektieren, per Beamer natürlich!

    Also kurz gesagt iPhone per Kabel an Beamer = Bild :D
     
  5. ranflagg

    ranflagg Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.06.09
    Beiträge:
    379
    So einfach ist es leider nicht. Es wird nur das Bild von Apps ausgegeben die das unterstützen. Also Videos oder Präsentationen werden ausgegeben. Es ist aber nicht so, dass du das iPhone anschließt und dann den Home Screen an die Wand projezieren kannst.
    Wie das mit Fotos aussieht weiß ich nicht. Kann mir schon vorstellen, dass das unterstützt wird, würde das aber vorher noch klären.
     
  6. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Du kannst das Apple Dock Connector -> VGA Kabel für das iPad auch am iPhone 4 nutzen. Die üblichen Uni-Beamer haben alle einen VGA-Port.

    Gerüchten zufolge erscheint iWork und diesbezüglich Keynote als App auch fürs iPhone. Diese App kann den Inhalt über den Dock Connector an den Beamer weitergeben.

    Ansonsten kommt es wie schon gesagt auf die App an ob die Ausgabe an einen Beamer erfolgt oder nicht.
     
  7. DocM

    DocM Carola

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    114
    Ich weiss nicht, wie es auf dem iPhone aussieht, aber auf dem iPad zumindest unterstützt auch die "Fotos" App die Ausgabe über den VGA-Connector. Zwar nur unter Diashow, aber das sollte ja nicht das Problem sein.
     
  8. kletterida

    kletterida Starking

    Dabei seit:
    07.04.10
    Beiträge:
    221
    Fotos kann man auch per Beamer anzeigen lassen auch ohne Diashow dafür gibt es einen kleinen Trick: Einfach Foto aus einem Album wählen und dann unten auf Play drücken, jetzt sieht man das Bild auf dem Beamer, normalerweise wurde jetzt die Diashow gestartet wenn man aber wieder sofort auf Pause drückt wird die Diashow gestoppt doch das Bild bleibt an der Leinwand, man kann jetzt sogar mit den Pfeiltasten zurück oder nach vorne zum Bild gehen. Leider geht das nicht am iPad -.-


    Mfg

    Kletterida
     
  9. www

    www Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    179
    Genau so hab ich mir das auch gedacht. Und mit welchem ist das möglich?
    Danke
     
  10. kletterida

    kletterida Starking

    Dabei seit:
    07.04.10
    Beiträge:
    221
    Meinst du mit welchem Kabel? Wenn ja geht es mit einem Composite/Componenten Kabel bei jedem iPhone und beim iPhone 4 zusätzlich der VGA Adapter.
     
  11. breze28

    breze28 Schöner von Bath

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    3.644
    Wär es nicht einfacher die Bilder auf einen Laptop zu kopieren und diesen an den Beamer anzustöpseln?
     
  12. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Natürlich, aber das wäre vermutlich nicht cool genug! Man kann schon viele nützliche Dinge mit dem iPhone anstellen, aber muss man es wirklich für jeden Sch*** verwenden?

    Das soll natürlich jeder so handhaben wie er möchte, ich kann nur nicht alles nachvollziehen ;) .
     
  13. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    @www
    Bedenke aber, daß das von dir gezeigte Kabel kein originales Apple-Kabel ist und es da Probleme mit der "Funktion" geben könnte.
    Apple hat nämlich in seinen Kabeln einen Chip eingebaut, der mit dem Gerät kommuniziert.

    MfG
    MrFX
     
  14. justanothername

    justanothername Gloster

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    64
    Frage: unterstützt der iPhone Browser die Funktionalität?
     

Diese Seite empfehlen