1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone am Autoradio (Ärger mit Coverflow)

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Binz, 02.05.08.

  1. Binz

    Binz Gala

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    48
    Ich möchte mein iPhone im Auto verwenden um Musik zu hören.

    Ich hatte geplant das Phone auf der mittelconsole anzubringen.

    [​IMG]

    vor der Uhr (rot markiert) ist eine Ablagefläche, wo eine Halterung fürs phone super unterzubringen wäre.

    Steuern wollte ich das ganze dann via Coverflow

    [​IMG]

    Über den Aux eingang an meinem Radio garkein problem soweit.

    Das Problem folgt bei der Coverflow funktion!

    Ich kenne das von meinem MacBook so, dass Coverflow immer den Titel anzeigt, der gerade abgespielt und danach zum Cover des darauf folgenden Titels springt.
    Wenn wie auf dem Foto gerade Macy Grey laufen würde und der Titel zuende ist, dann müsste Coverflow zu dem blauen Cover (erkenne den dazugehörigen Künstler jetzt leider nicht) hinter Macy springen.

    Das tut das iPhone Coverflow aber nicht.
    Es bleibt bei dem Cover von "frau Grey" stehen, zeigt aber darunter titel und künstlernamen des nun laufenden Lied an.

    Coverflow zeigt auch nicht die Cover von Playlisten an, sondern nur die der kompletten Medienbibliotek.

    Ich finde das ziemlich unbefriedigend, weil was für einen Sinn hat Coverflow dann noch?

    Gibts da noch eine Einstellung oder ein Tool das diesen Missstand behebt?


    zu Meinem iPhone:

    FW: 1.1.3 mit Jailbreak/Unlock
     
  2. MrWhite

    MrWhite Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    307
    Das ist echt eine gute Frage!Habe auch vor mein iPhone im Auto zu installieren und via cf zu steuern. Aber bei mir bleibt das op auch stehen wenn das Lied vorbei ist oder wechselt. Also wenn jemand weiß wie Mann das beheben kann bitte melden. Habe die original Firmware drauf. Also tritt das Problem nicht nur bei unlocked phones auf.
     
  3. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Ist aber bei jedem iPod genauso.
    Der Coverflow auf den iPods hat meines erachtens lediglich den Sinn eine visuelle Variante zur Musikauswahl zu stellen.
    Nichts weiter... auf dem Mac ist das eher weniger der Fall, da benutzt man die Suchfunktion bzw die Musikbibliothek, man hat ja einen größeren Anzeigebereich.

    kurz umschrieben ist das einfach wie beim Pokern. AK = Anna Kurnikova = Ass König.
    Bedeuted so viel wie "Sieht gut aus, kann aber nix" :D

    Gruß,
    der M
     
    #3 rumsi, 02.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.08
  4. Binz

    Binz Gala

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    48
    Gut, aber wenn man die Funktion vom Mac auf dem iPod/iPhone anbietet, dann sollte es auch die gleichen Funktionen haben. In der jetzigen Form finde ich nicht den Sinn dieser Aplikation!
    Sieht schön aus, aber das kannst doch nicht gewesen sein :p
     
  5. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    doch im moment laeufts glaub ich genau darauf hinaus. sieht gut aus, ist aber unsinn. deshalb nutze ich es auch nicht.
    hat einfach nur einen gewissen vorzeigeeffekt, nach dem motto "hier zapp doch mal durch meine plattensammlung" oder beim iphone auch "hier zapp durch mal durch meine urlaubsbilder"
    mehr glaube ich steckt im moment nicht dahinter.

    ist wohl wie beim pokern. AK = Ass König = Anna Kurnikova = ApfelKrampf.

    Sieht gut aus kann aber nix :D
     
  6. Binz

    Binz Gala

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    48
    Da hat aber jemand gestern Abend die lange TV-Total Pokernacht geguckt :)
     

Diese Seite empfehlen