1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone als Wlan Access Point?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Tanju89, 27.10.08.

  1. Tanju89

    Tanju89 Macoun

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    116
    Hallo, es gibt ja verschiedene Möglichkeiten die datenverbindung des iPhones zu benutzen um mit dem pc dann über das umts online zu gehen.

    Nun ist es so, das ich gerne meine wlan verbindung weiterleiten möchte. Mein wlan Modem ist im obersten Stock des Hauses. Im untersten möchte ich aber mit meiner ps3 online gehen. darum möchte ich mein iPhone in der Mitte plazieren um das wlan nach unten weiterzuleiten. Ist das möglich?
     
  2. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    nee leider nicht
     
  3. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    Das wäre dann ein Repeater. Ein Access Point ist via Kabel mit dem anderen WLAN verbunden und strahlt das WLAN halt wo anders noch ein 2. Mal aus. Ein Repeater wiederholt/verstärkt (wie der Name schon sagt) das Signal um die Reichweite zu erhöhen.

    Während du bei der ersten Methode dann u.U. zwei "WLAN-Blasen" hast, kannst du bei der 2. logischerweise nur die eine Blase an einer Stelle ausbeulen.

    Aber was rede ich eigentlich, kurzum, es ist nicht möglich, zumindest hab ich noch nie was davon gehört. Dafür werden bestimmt Ansprüche an die WLAN Hardware und Software im Repeater gestellt. Software ließe sich mit findigen Entwicklern + Jailbreak sicher machen. Aber ich gehe davon aus, dass der WLAN Chipsatz des iPhones dazu nicht in der Lage ist (wenn einer anderer Meinung ist, so möge er mir widersprechen).
     

Diese Seite empfehlen