1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone als Modem - T-Mobile verlangt 20 Euro pro Monat

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von D.D., 31.08.09.

  1. D.D.

    D.D. Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    129
    Hallo,
    Ich war gerade auf Golem und habe diese News gefunden: http://www.golem.de/0908/69445.html Diese News wollte ich Euch nicht vorenthalten.
    Ich finde das ein bisschen unverschämt, insbesondere für die Leute, die "Complete L" oder "Complete 1200" Tarif haben.

    Gruß Jan

    PS: T-Mobile erlaubt demnächst auch die VoIP Nutzung gegen eine monatliche Gebühr.
    http://www.golem.de/0908/69447.html
     
    #1 D.D., 31.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.09
  2. matze11

    matze11 Auralia

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    203
    Ich sehe das auch so. Dienst am Kunden, Kundenfreundlichkeit u.ä. sieht in meinen Augen anders aus.

    Wenn Tethering jetzt ein neues Feature von Apple (und/oder T-Mobile) wäre, dann würde das noch Sinn machen. Aber Tethering ist ja auf anderen Handys normaler Standard. Jetzt merkt T-Mobile, dass iPhone-User das mobile Internet überdurchschnittlich nutzen und befürchten bei einer kostenfreien Thethering-Option scheinbar eine Überlastung ihres Netzes. Schlechtes Vorausdenken der Verantwortlichen dort.

    Die große Frage ist ja immer noch, was passiert mit den Kunden der 1.Generation?

    Gruß
    matze
     
  3. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Ich finde die Diskussion echt müssig, da nach wie vor keiner wirklich weiss, obs kostenlos ist oder nicht. Mir wurde bereits von 2 T-Mobile Mitarbeitern bestätigt, dass Tethering kostenlos bleibt, sicher ist das aber nach wie vor nicht...
     
  4. Luke2977

    Luke2977 Normande

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    583
    Ja aber das war leider klar denn Vodafone macht es mit seinen Tarifen leider auch so.

    Was die 1 Generation angeht steht aber doch in der Meldung alles drinnen:

    Wer als iPhone-Kunde noch einen Complete-Tarif der ersten Generation nutzt, kann die Modemfunktion im iPhone auch ohne monatliche Zusatzgebühren verwenden. Denn seit Juli 2008 besteht diese Möglichkeit für diese Tarife. Wer als iPhone-Kunde noch einen Complete-Tarif der ersten Generation nutzt, kann die Modemfunktion im iPhone auch ohne monatliche Zusatzgebühren verwenden. Denn seit Juli 2008 besteht diese Möglichkeit für diese Tarife.
     
  5. Luke2977

    Luke2977 Normande

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    583
    Das wird auch so sein den rein technisch gibt es ja keinen Unterschied ob das iPhone als Modem dient oder ein USB Stick.

    Bin mal gespannt was in der offiziellen Meldung von T-Mobile stehen wird und dann dort mal anrufen.

    Sollte es auch für die 1 generation was kosten dann können die sich diese Funktion an den Hut schmieren und ich nutze weiterhin meine MultiSim.
     
  6. MACerkopp

    MACerkopp Starking

    Dabei seit:
    20.08.09
    Beiträge:
    216
    Wenn sich die Telekomiker damit mal nicht verzocken...

    Wer zahlt denn NOCH 20,- zusätzlich für etwas, was das Iphone alleine schon ganz gut kann wie z.B. Mail/surfen etc.?

    Nein Danke, dann bleibt das Notebook eben Tethering-frei und die Online-Sachen werden unterwegs auf das Iphone verlagert.

    Gruß,
    MACerkopp
     
  7. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    also ich zahle bei Orange 2€ monatlich damit ich meine 3GB auch mit dem Notebook nutzen kann, und finde das schon heftig.
     
  8. zitzmannm

    zitzmannm Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    413
    Auuserdem: Wie wills T-Mobile merken? VoIP währe kein Problem; man könnte die benötigten Ports einfach blocken.
     
  9. Luke2977

    Luke2977 Normande

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    583
    Ne gebe ich dir vollkommn recht das 2 € ne menge sind o_O

    Das würde ich ja ok finde bei der telekom aber die bekommen sicher den Hals nicht voll aber ich habe ja zum Glück einen 1 generation Vertrag.
     
  10. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052

    ja, 2 euro klingt wenig aber es geht ums prinzip. Ich will zahle ja immerhin so schon 39€für meine 3GB da will ich sie auch nützen können.
     
  11. Luke2977

    Luke2977 Normande

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    583
  12. Razze

    Razze Fuji

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    36
    Jaja, bloß nicht rüberschauen, was die anderen so zahlen dürfen oder sagen wir eher für ihr Geld bekommen... dann fängt man nämlich echt an zu weinen!
     
  13. D.D.

    D.D. Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    129
    Da gebe ich dir Recht! Beim Tarif "Team Orange Young + iPhone Paket" kann man wirklich weinen :-c.

    Gruß Jan
     

Diese Seite empfehlen