1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IPhone als Fernsteuerung / Präsentationtssteuerung?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Ben78, 01.11.08.

  1. Ben78

    Ben78 Stechapfel

    Dabei seit:
    14.09.08
    Beiträge:
    160
    Ein Freund mir kann sein Power Point mit dem Handy bedienen, ist ähnliches über das IPhone möglich?
     
  2. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
  3. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
  4. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Jetzt gibts ja Keynote Remote! :)
     
  5. Darkzero

    Darkzero Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    126
    Würde micht mal interessieren ob sich damit auch MS Office also Power Point steuern lässt. Hoffe das geht in naher zukunft.
     
  6. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Wenn natürlich nur aus dem Appstore oder via cy***. Hast du schonmal Keynote von Apple ausprobiert? Ich finds viel besser als Powerpoint. Es sei denn, man hat den Teamprojekt ;)
     
  7. Darkzero

    Darkzero Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    126
    Ich würde es gerne ausprobieren. Habe aber leider keinen Mac.
     
  8. justdoitDSC

    justdoitDSC Cox Orange

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    96
    Ich mache sehr gute Erfahrungen mit dem App RemotePad, komplette Maussteuerung für das MacBook Pro über das iPhone.

    Und das inlkusive 2-Finger-Scrollen.
     
  9. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Schön dass es jetzt "Keynote Remote" gibt. Besser wäre es, wenn es möglich wäre die Präsentationen direkt auf das iPhone / den iPod touch zu speichern und dann über "Keynote Remote" sowie über einen "Dock->VGA/DVI Adapter" auf einen Beamer auszugeben.
     
  10. frisk

    frisk Reinette Coulon

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    938
    keynote remote laeuft nur mit den 09 Versionen
     
  11. Darkzero

    Darkzero Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    126
    Also nehme ich an das es auch in näherer Zukunft nicht mit MS Office laufen wird. Weil es ist ja nicht nur ne neue App fürs iPhone die das alles kann, sondern das Programm auf dem PC/Mac selber muss das auch können, oder verstehe ich das falsch?
     
  12. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Ne, das verstehst du richtig. Da müsste Microsoft diese Möglichkeit in PowerPoint implementieren oder Apple müsste ein PlugIn für PowerPoint rausbringen. Beides wird nicht passieren, denke ich!
     
  13. Darkzero

    Darkzero Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    126
    Ja kann mir auch nicht vorstellen, dass das passiert. Vorallem aus sicht von Apple ist es ja wieder was was sie von MS abgrenzt. Naja kann man nichts machen.

    Aber jetzt mal b2t hat jemand schon erfahrung mit der Fernsteuerung. Wie funktioniert es so? Und klappt es nur über WLAN oder auch über das Dock kabel?
     
  14. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Siehe hier: http://blog.twoseb.de/2009/01/07/keynote-remote/ :)
    Funktioniert sehr gut! Aber nicht übers Dockkabel. Wäre ja auch komisch denn das Kabel ist grade mal nen Meter lang. Da steht man dann auch nah genug am Notebook um das direkt da zu machen.
     
  15. Darkzero

    Darkzero Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    126
    Ja stimmt das mit dem kurzen Kabel ist schon blöd. Hab nur überlegt das es z.B. dort wo man dann präsentieren muss ja auch WLAN geben muss und das ist ja nicht immer der Fall.
     

Diese Seite empfehlen