1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Akku schwächelt seit 2.0-Upgrade? Daran liegts...

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von j4k3, 21.07.08.

  1. j4k3

    j4k3 Jamba

    Dabei seit:
    23.02.06
    Beiträge:
    55
    ...vielleicht.

    Ich hab seit heute morgen dem Problem hinterher gesucht, und konnte bisher nur in verschiedenen Foren nachlesen, dass ich nicht der einzige bin, den das betrifft. Ich habe das ganze jetzt selbst mal nachvollzogen und scheinbar auf einer heissen Spur.

    Wie gesagt ist mein Akku seit gestern gegen 10 Uhr nach eher durchschnittlicher Benutzung auch schon 3 mal leer gewesen. Vorher hat er bei gutem GSM-Empfang und geringer Benutzung gut und gerne eine Woche gehalten.

    Ich habe mir dann mal über Cydia das MobileTerminal und top runtergeladen, und siehe da: MoblieMail läuft ein paar Sekunden mit unter 20% Prozessorauslastung, schiesst dann auf 100%, ein weiterer Prozess "ReportCras" -das muss wohl ein CrashReporter sein, Captain Obvious!- startet, MobileMail verschwindet für eine Weile, taucht dann wieder auf, und das ganze beginnt von Vorne.

    Die Mail-Applikation auf meinem iPhone hat also offenslicht Probleme damit, meine Mails abzurufen. Es handelt sich bei dem Account um einen GMX-Account mit IMAP. Im Posteingang befinden sich nicht viele Mails und auch die anderen Ornder sind eher gut aufgeräumt. Die alte Version von Mail der 1.1.4er Firmware hatte auch keine Probleme mit dem Account.

    Das wäre alles noch nicht weiter schlimm. Bis ein Update kommt, könnte ich auch auf die Mails unterwegs verzichten, oder manuell abrufen, aber ich kann leider nicht mal die Einstellungen verändern. Wenn ich irgendwelche Änderungen mache, sind diese direkt nach dem Verlassen des Untermenüs wieder zurückgesetzt. Ich dachte, dass die Einstellungs-App nur in eine .plist schreibt, aber scheinbar geht hier doch die Kommunikation mit MobileMail schief.

    Ich versuche weiter eine Lösung zu finden, vielleicht können ja auch andere etwas dazu beitragen.
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Ja das liegt wohl an dem Push Mail über IMAP, aber es könnte auch am Jailbreak liegen...
     
  3. j4k3

    j4k3 Jamba

    Dabei seit:
    23.02.06
    Beiträge:
    55
    Nö.

    Was vom Marketing als "Push-Mail" verkauft wird funktioniert üblicherweise über das IDLE-Kommando im IMAP-Standard. Wie das iPhone das macht, weiss ich nicht. Ist aber auch egal, weil ich das in den Einstellungen von meinem Account in Mail nicht angeschaltet habe. Der GMX-Server unterstützt das Kommando nämlich eh nicht.

    An Jailbreak liegt es auch nicht, das fasst die Anwendungen ja nicht an. Ausserdem habe ich mittlerweile in andern Foren gelesen, dass auch legitime iPhone-User das Problem haben.

    Ladies and Gentlemen, we have our first big iPhone-App fuckup.

    Was mich daran echt fertig macht, ist, dass das iPhone die Anwendung einfach ständig neu startet. Immer wieder. Bei so einem Approval-Prozess können einem als Softwareentwickler ja immer mal Fehler durch die Lappen gehen, die eine Anwendung gleich beim Start abstürzen lassen...
     
  4. zottel

    zottel James Grieve

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    133
    Und das tritt nur mit GMX auf, oder wie? Mit Google Mail habe ich hier keine derartigen Probleme. Wäre mal interessant, ob nur GMX-User dieses Problem haben.

    Wenn Du versiert genug bist, einen Tasmanager zu starten, erübrigt sich vmtl. die Frage, ob Du schon einen Reboot des iPhones versucht hast, oder?
     
  5. kstyle

    kstyle Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    246
    Weiß zwar nicht obs hilft, aber ich hatte das selbe Problem:
    Unter 1.1.4 hatte ich mit meinem iPhone das selbe Problem, als ich es komplett neu Wiederherstellte und mit iLiberty den jailbreak vollzogen hatte, und danach das Backup vom alten iPhone (damals noch mit Ziphone gebreakt [bitte nicht steinigen]) benutzt habe, statt "neues iPhone konfigurieren".. als ich das gemacht hatte, war immer sau schnell der Akku leer und warm, ohne das ich was gemacht habe. Dann hab ich das iphone nochmals mit iLiberty platt gemacht etc. und "neues iPhone" erstellt. Danach ging wieder alles normal!

    Keine Ahnung warum das so war, eventuell selbes Problem?
     
  6. j4k3

    j4k3 Jamba

    Dabei seit:
    23.02.06
    Beiträge:
    55
    Jopp.

    Aber nicht versiert genug, in diesem Thread zu hinterlassen, dass ich das Thema hier
    http://www.apfeltalk.de/forum/2g-user-akkuerfahrungen-t158873-4.html#post1549770
    weiter besprochen habe. Problem ist gelöst.
     

Diese Seite empfehlen