1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone Adressbuch korrekte Nummerndarstellung

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Ezekiel, 07.01.09.

  1. Ezekiel

    Ezekiel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    142
    Hallo Leute,
    ja ich weiß die suche... hab ich benutzt und nichts gefunden was wirklich hilft.

    Es geht um die richtige Darstellung der Handy/Mobilnummern.

    Ich habe auch schon im Adressbuch (Mac) eigene Regeln vergeben und hier werden die Nummern dann auch richtig formatiert!

    Nur auf dem iPhone wie folgt:

    +49 160 XXXXXXXX
    +49 171 XXXXXXXX
    +49 151X XXXXXXXX

    Wie man sieht geht alles gut bis auf bei der 0151-Vorwahl, da ist immer noch die erste Zahl der Rufnummer an der Vorwahl angehängt. Kann mir jemand bestätigen das es sich um einen Allgemeinen zustand handelt oder nur bei mir vorkommt?

    Für weiter Tipps bin ich dankbar ;)
     
  2. Aldoo

    Aldoo Roter Delicious

    Dabei seit:
    26.10.08
    Beiträge:
    91
    bei mir auch so
     
  3. macimac

    macimac Macoun

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    123
    Leider habe ich dazu keine Idee, aber ich hätte da bitte eine Frage an dich: Muss man nach der Landeskennzahl also der +49 bei der folgenden Anbieternummer also 0170 die 0 weglassen. Es sieht dann so aus, wie du ja auch geschrieben hast +49 170xxx xxx xxx, oder muss die 0 mit geschrieben werden?
    Danke.
     
  4. Ezekiel

    Ezekiel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    142
    Wer sich für das Thema interessiert:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Rufnummer

    kurz gesagt: man lässt bei der Verwendung der "+49" die 0 bei der Vorwahl weg, egal ob Mobil oder Festnetz!
     
  5. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Ich glaub da kann man nur drauf hoffen das Apple das mit einer neuen Firmware irgendwann behebt.

    Schön wäre auch wenn Apple bei deutschen Iphones aus der .com eine .de Taste macht.

    Oder gibts da jetzt schon einen Trick?
     
  6. Ezekiel

    Ezekiel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    142
    einfach lange auf .com draufbleiben ;) aber das ist ja nicht genau das was du wolltest?!
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Das haben hier neulich ein paar Tüftler mal umgebaut, musst du mal im Hacks-bereich schauen, ich habs eben auf die schnelle nicht gefunden.
     
  8. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    Heeee...! Ich muss zugeben, dass ich das noch gar nicht wusste;)
    Danke für den Tipp!
     
  9. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Danke für den Tipp. War mir nicht bekannt!

    Besser wäre es zwar noch wenn da direkt .de stehen würden, aber so isses schonmal besser als selber .de zu schreiben.

    Danke
     
  10. Ezekiel

    Ezekiel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    142
    No Problem :)

    also wer einen Jailbreak hat kann sich natürlich Num-Fixes (oder so ähnlich) laden das dieses Problem beseitigt (hatte ich schon im Einsatz)! Aber das mit dem Jailbreak wollte ich mir ersparen! Sollte auf normale weise funktionieren!
     

Diese Seite empfehlen