1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Adressbook Sync

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von chihan, 27.08.08.

  1. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    912
    Hallo,

    habe gerade versucht das Adressbook auf meinem MacBook mit dem iPhone zu Synchronisieren. Jedoch werden nicht alle Kontakte übernommen.

    Mach ich da was falsch?
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Hast du die neueste Software auf dem iPhone?

    Schonmal wiederhergestellt und alles neu gesynct?
     
  3. gifticat

    gifticat Erdapfel

    Dabei seit:
    02.09.08
    Beiträge:
    4
    iPhone sync mit mac-adressen nicht korrekt übernommen

    Bei mir passiert das ebenfalls. Ich habe das ganze adressbuch auf dem mac aufgeräumt, aber auf dem iPhone wurde das nicht übernommen. auch die Funktion im iTunes unter infos>erweitert>daten auf dem iPhone ersetzten löst das problem nicht.

    hat irgend jemand eine idee wie mein iPhone alles(adressbuch) vom Mac übernimmt? das muss doch irgendwie möglich sein?

    vielen Dank für alle Tips

    gifticat
     
  4. iMarcus

    iMarcus Granny Smith

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    15
    Hi!

    Ich habe dasselbe Problem:
    Kontakte werden nicht vollständig übernommen, teils sogar überhaupt nicht.
    Ich habe 361 Kontakte auf meinem iMac, nach dem synchronisieren zeigt mein iPhone 296 Kontakte an.
    Bei manchen Kontakten fehlen Details (mal die Festnetznummer, mal das Foto, mal die Adresse, ...).
    Dasselbe passiert beim synchronisieren des Adressbuchs mit dem iPod.
    iCal kein Problem, da funzt es einwandfrei.

    Habe jeweils (iTunes und iPhone Firmware) die aktuelle Version installiert.

    Hat tatsächlich niemand eine Lösung parat?:(
    Wäre wirklich fantastisch wenn sich jemand finden würde, der das Problem beheben oder zumindest analysieren könnte.

    Danke schonmal für die Mühe und Gruß,
    Marcus
     
  5. iMarcus

    iMarcus Granny Smith

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    15
    So, ich habe mir mal die Mühe gemacht alle Daten durchzuchecken und mit meinem Adressbuch auf dem iMac abzugleichen.
    Eine Lösung habe ich zwar nicht, aber vielleicht eine Hilfe für einen Lösungsweg (Gruß an alle die sich damit auskennen... ;)).

    Es scheint so zu sein, dass nur folgende Daten NICHT übernommen wurden:

    1. Adressen (ab einem gewissen Buchstaben, d.h. sagen wir mal bis "Biermann, Klaus" wurden die Adressen synchronisiert, danach bis "Zappa, Frank" nicht mehr).
    2. Kontakte, welche ich nicht auf meiner SIM-Karte gespeichert hatte (sondern auf meinem alten Telefonspeicher).

    Ich habe dann letztendlich nun doch alle fehlenden Daten abgeglichen und per Hand auf meinem iPhone geschrieben. So konnte ich wenigstens das Schreiben etwas lernen, muss man sich ja auch erstmal dran gewöhnen.;)

    Jetzt müssten die vorher fehlenden Daten ja nach dem synchronisieren theoretisch doppelt sein (auf dem iMac sind sie ja vorhanden), ich bin mal gespannt was nach der nächsten Synchronisation passiert....
    Mir ist alles recht, hauptsache ich muss nicht schon wieder den ganzen Kram stundenlang per Hand tippen...

    Vielleicht hilft dieser Beitrag einem Profi ja bei der Problembehebung weiter.
     
  6. Bundestrojaner

    Bundestrojaner Jonagold

    Dabei seit:
    05.06.08
    Beiträge:
    23
    Ja Jungs, ist bei mir genau das gleiche. Es werden nicht alle Kontakte übernommen. Eine Lösung von schon schön...
     
  7. gifticat

    gifticat Erdapfel

    Dabei seit:
    02.09.08
    Beiträge:
    4
    Bei mir ist es nicht ab einem bestimmten Namen.
    Bei den Gruppen im Adressbuch habe ich nach der Adressbuchaufräumaktion eben unter anderem Namensänderunegn der Gruppen vorgenommen und auch neue hinzugefügt. deshalb ist mir erst aufgefallen, dass iTunes gar nicht die neusten aktuellen Daten vom Adressbuch übernimmt, denn die Gruppen haben nicht mehr übereingestimmt (aktuelles Adressbuch - iTunes sync program>info> Kontakte<Gruppen).

    Deshalb frage ich mich auch woher iTunes die Daten nimmt, wenn nicht direkt vom Adressbuch. und wieso nicht. und wie ich das beeinflussen kann, dass die aktuellen Daten aus dem aufgeräumten Adressbuch im iTunes sichtbar werden und dort auch als solche synchronisiert werden mit dem iPhone. Das muss doch machbar sein?? Das ist ja der Sinn vom synchronisieren...

    bin echt ideenlos geworden wie weiter...... und froh um inputs, was ich noch versuchen könnte.
     
  8. gifticat

    gifticat Erdapfel

    Dabei seit:
    02.09.08
    Beiträge:
    4
    Die Lösung des Problems!!!

    Mit vor Ort Hilfe hats nun vorerst geklappt. mal sehen wies in zukunft aussieht. iTunes muss irgendein altes file genommen haben als datenvorlage. nachdem alles gelöscht wurde, sychronisiert, dann mit Hilfe von iSync iTunes wieder auf den Sprung geholfen und nochmals gesynct....habe ich nun endlich aktuelle adressen auf meinem iPhone.

    Für alle, die evtl auf solche Probleme stossen hier die links:

    Indeed, following the instructions from this thread:
    http://discussions.apple.com/thread.jspa?threadID=1614078&tstart=60

    first led to iTunes finally clearing its cached information, but it still would not adop the new Contacts. They would only appear after following the instructions from the other thread mentioned above:

    http://www.ehmac.ca/mac-ipod-help-t...-seeing-address-book-contacts.html#post666662

    gifticat
     
  9. iMarcus

    iMarcus Granny Smith

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    15
    super, vielen dank!
     
  10. Bundestrojaner

    Bundestrojaner Jonagold

    Dabei seit:
    05.06.08
    Beiträge:
    23
    Das ist es tatsächlich. Nun sind alle Daten für´s erste korrekt. Vielen Dank!
     
  11. gifticat

    gifticat Erdapfel

    Dabei seit:
    02.09.08
    Beiträge:
    4
    schön, dass es Euch auch was gebracht hat!
     
  12. zarathustra2012

    zarathustra2012 Boskoop

    Dabei seit:
    14.05.09
    Beiträge:
    41
    Schön, aber gibt es mittlerweile nicht eine automatische Lösung? Ich stelle mir das so vor: Ich ändere z.B. auf dem Iphone einen Straßennamen in einem Kontakt. Beim Syncen wird genau diese Änderung nun automatisch auf den Mac übertragen. Das ist doch das logischste, aber so etwas gibt es wohl nicht?
    Ich kenne nur die "Ersetzen"-Funktion, aber was, wenn man mal auf dem Iphone, mal auf dem Mac etwas ändert?
     
  13. zarathustra2012

    zarathustra2012 Boskoop

    Dabei seit:
    14.05.09
    Beiträge:
    41
    ..weiß das keiner? scheint doch eine absolute Standardfrage zu sein?o_O
     
  14. palumbus

    palumbus Braeburn

    Dabei seit:
    21.08.09
    Beiträge:
    44
    Habe das gleiche Problem. Vor 2 Wochen hab ich mir das neue iPhone 3Gs 32Gb gekauft. Sim-Karte aus altem Handy raus und ins iPhone rein, alle Kontakte importiert. Dann habe ich von Hand alle Kontakte korrekt ausgeschrieben, da auf dem alten Handy nur Übrenamen gespeichert wurden. Nachdem ich nun auf meinem iPhone alles in Ordnung hatte, wollte ich die Daten per iTunes in mein MacBook überspielen. Resultat: Alle geänderten Kontakte weg, neu eingetragene noch da, also von 250 Kontakten noch 20 da. Die ganze Arbeit für nichts?
    Irgendwie hab ich im Moment die Schnauze echt voll vom iPhone. Es stellt sich ca. 10mal pro Tag selbstständig aus. Kontakte einfach logisch syncen funktioniert auch nicht. Was soll das?
    Kann denn niemand helfen?
     

Diese Seite empfehlen