• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Viele hassen ihn, manche schwören auf ihn, wir aber möchten unbedingt sehen, welche Bilder Ihr vor Eurem geistigen Auge bzw. vor der Linse Eures iPhone oder iPad sehen könnt, wenn Ihr dieses Wort hört oder lest. Macht mit und beteiligt Euch an unserem Frühjahrsputz ---> Klick

dawiafe

Erdapfel
Registriert
22.12.17
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich mache für meine Freundin Videoaufnahmen für ihren Grill-Blog - dabei werden weiße Dinge (Schüsseln, Teig, etc) immer viel zu hell aufgenommen, sind nicht zu erkennen und blenden sogar beim Ansehen des Videos.

Gibt es eine Möglichkeit dies beim Filmen zu justieren?

Beispiele:

1.
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.
-> Sekunde 50 (die Schüsseln im Vordergrund) // Zeit 2:26 (Brett & Toastbrot)

2.
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.
-> 1:42 (die Teller)

3.
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.
-> gleich am Anfang die weiße Soße aufm Burger


Danke & Grüße, Matthias
 

NorbertM

Hochzeitsapfel
Registriert
03.01.15
Beiträge
9.373
Ein Motiv-Problem, wegen zu hoher Kontraste. Im "dunklen" Raum, Sonne auf dem Gesicht oder im Hintergrund das helle Fenster - das schafft eine Videokamera nicht, Du kannst die Belichtung runter regeln, dann wird aber das Hauptmotiv zu dunkel.

Soi schlecht finde ich die Beispiele aber insgesamt nicht, besser wird es nur durch Optimierung der Beleuchtung.

Es gibt übrigens Apps, die bei Video mit HDR-Belichtung aufnehmen, selber getestet habe ich das nicht.