• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

iPhone 6 - Mail hängt im Postausgang fest, versucht dauernd zu senden

mildenbp

Golden Delicious
Mitglied seit
11.06.16
Beiträge
6
Hallo Zusammen,
habe bei meinem iPhone 6 das Problem, dass eine Mail im Postausgang hängt. Auf der linken Seite erscheint andauernd das Laufrad, es wird also permanent versucht zu senden. Den Button Bearbeiten kann ich nicht aktivieren, ebensowenig funktioniert das Rechtswischen zum löschen. Habe auch schon den Account gelöscht und neu eingerichtet - leider ohne Erfolg. Hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann.
Herzlichen Gruß und vielen Dank im voraus
 

Dirk-Otto

Zabergäurenette
Mitglied seit
03.10.14
Beiträge
615
Du bist sicherlich in einem WLAN und hier nutzt Du die Telekom, richtig? Du nimmst Deinen Apple Email Account? Dann schalte das WLAN ab und sende die Email neu.


Der Router akzeptiert den Apple Email Server nicht. Wenn Du aber das Email per GSM versendest, dann sollte es gehen. Versuch es einfach mal.
 

mildenbp

Golden Delicious
Mitglied seit
11.06.16
Beiträge
6
Hallo Dirk-Otto, vielen Dank für den Hinweis. Habe WLAN abgeschaltet - leider keine Veränderung. Links neben der Mail dreht sich das Rad. Bearbeiten und Rechts wischen spricht nicht an.
 

raven

Golden Noble
Mitglied seit
12.05.12
Beiträge
19.049
@mildenbp Kannst du doch im Webbrowser an eienm Rechner bei deinem Mailaccount einloggen?
Versuch die hängende Mail dort mal zu löschen. Und das ipHone mal neu starten.

Wilkommen im Forum :)
 

Dirk-Otto

Zabergäurenette
Mitglied seit
03.10.14
Beiträge
615
Genau. iPhone neu starten und dann das sich noch im Ausgang befindliche Email löschen und ohne WLAN neu senden. Müsste klappen. Viel Erfolg.
 

VoiceOver Nutzer

Cox Orange
Mitglied seit
04.08.15
Beiträge
98
Kann über meine Apple E-Mail-Adresse auch nur E-Mails empfangen. Aber keine senden.

Folgendes Verhalten: es öffnet sich das ganz normale Fenster, indem ich die Mail-Adresse Betreff und Inhalt der Nachricht eingeben soll.

Klicke ich dann auf senden, kommt auch der Sender Ton, dann aber nur der bachball.

Irgendwann geht der dann weg und da steht dann das gerade aktualisiert wurde und es bei mir mittlerweile drei nicht gesendete E-Mails gibt.

Wie schon gesagt habe ich einen Telekom ruter. Kann es sein das der mir tatsächlich irgendetwas bloggt? e
 

Dirk-Otto

Zabergäurenette
Mitglied seit
03.10.14
Beiträge
615
Ja, die Telekom lässt emails mit Apple Account nicht durch. Auch der Eintrag der zulässigen Server im Router bringt nichts. Auf jeden Fall nicht bei mir. Ich nehme, da ich das weiß, einen anderen Email Account. Dann geht es.
 

nomos

Borowinka
Mitglied seit
22.12.03
Beiträge
7.719
Schaltet einfach die Funktion "Sichere Mailserver" (so oder so ähnlich) im Speedport aus. Dann geht es.
 
  • Like
Wertungen: rootie

mildenbp

Golden Delicious
Mitglied seit
11.06.16
Beiträge
6
@mildenbp Kannst du doch im Webbrowser an eienm Rechner bei deinem Mailaccount einloggen?
Versuch die hängende Mail dort mal zu löschen. Und das ipHone mal neu starten.

Wilkommen im Forum :)
@raven: es scheint so, als ob die Mail nur auf dem iPhone hängt. Hatte erst gedacht ich könnte die Mail über den desktop löschen - leider ohne Erfolg. Oder aber ich finde den Zugang nicht.
 

mildenbp

Golden Delicious
Mitglied seit
11.06.16
Beiträge
6
Habe jetzt ein back-up erstellt, das iPhone auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Jetzt konnte ich die Mail löschen. Vielen Dank für die anderen Tipps.
 

Apfelkescher

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
07.08.13
Beiträge
1.015
Meine Lösung für das Problem: In den iCloud Einstellungen Mail deaktivieren. Dann kann man die im Postaisgang hängende Mail löschen. Danach Mail wieder in den iCloud Einstellungen wieder aktivieren.

Bei mir hat es definitiv so geklappt.