• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Iphone 6 Downgrade

Arsenalista10

Erdapfel
Mitglied seit
15.07.17
Beiträge
2
Hallo,

ich habe eine Weile gesucht und mich mittlerweile seit zwei Tagen mit der Problematik beschäftigt, komme aber leider nicht weiter.

Ich habe das Iphone 6 von einem Bekannten bekommen, weil dieser nicht mehr telefonieren und keine Anrufe empfangen kann.
Nachdem ich es mit einer simplen Wiederherstellung und dann Zurücksetzen auf Werkseinstellung probiert habe, leider ohne Erfolg, wollte ich es mit einem Downgrade probieren auf eine frühere Version, da er meinte, es sei bis zu einem unbestimmten Zeitpunkt problemlos möglich gewesen. Ich bin kein Kenner der Materie, aber habe bereits nach Anleitung ebenfalls probiert, vvon iOS 10.3.2 auf diverse andere Versionen downzugraden, immer mit dem Fehler 3194. Auch diese Situation habe ich versucht zu lösen anhand diverser Hinweise mit DFU-Modus sowie über den host file mit Hinzufügen von Adressen. Leider hat auch das nicht funktioniert.
Da das iPhone ansonsten tadellos funkioniert und Apple selbst natürlich aufgrund der bereits abgelaufenen Garantie keine Bereitschaft gezeigt hat, das Telefon zu ersetzen, möchte ich trotzdem dafür sorgen, dass es wieder funktioniert und gehe davon aus, dass es ein Software-Problem ist.
Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann! Vielen Dank im Voraus!
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
31.918
Nur noch 10.3.2 wird von Apple signiert, drunter geht nicht mehr.
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.677
Ich habe das Iphone 6 von einem Bekannten bekommen, weil dieser nicht mehr telefonieren und keine Anrufe empfangen kann.
Nachdem ich es mit einer simplen Wiederherstellung und dann Zurücksetzen auf Werkseinstellung probiert habe, leider ohne Erfolg
Hallo! Wenn eine Wiederherstellung im DFU-Modus mit der aktuellen Softwareversion (ohne Einspielen eines Backups) nichts bringt, liegt ein Hardware-Defekt vor. Ein Downgrade ist nicht möglich, würde aber auch nichts bringen. Wird dann eher ein Zufall sein, wenn es mit der alten Version geklappt hat und mit der neuen nicht.
 

Ijon Tichy

London Pepping
Mitglied seit
21.11.06
Beiträge
2.043
Wenn es nach dem Zurücksetzen noch immer nicht funktioniert, ist ein Softwareproblem als Ursache des Problems praktisch unmöglich. Wieso denkst du, dass es dennoch am iOS liegen könnte?
 

Arsenalista10

Erdapfel
Mitglied seit
15.07.17
Beiträge
2
Hi,

das ist nur meine pragmatische Herangehensweise an die Thematik. Logische Kette für mich Telefon in Ordnung - Telefonate möglich - Update - Telefonate nicht mehr möglich, also Softwarefehler. Ich will aber nicht behaupten, dass das stimmen muss.
Also bleibt nichts übrig, als das Telefon als defekt zu verkaufen oder gibt es noch eine Option?

Danke für die Hinweise schonmal!
 

u0679

Prinz Albrecht von Preußen
Mitglied seit
09.11.12
Beiträge
5.841
Reparieren lassen wäre eine weitere Option.
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.677
Habt ihr denn eine andere SIM-Karte getestet?
 

Ijon Tichy

London Pepping
Mitglied seit
21.11.06
Beiträge
2.043
[..] Logische Kette für mich Telefon in Ordnung - Telefonate möglich - Update - Telefonate nicht mehr möglich, also Softwarefehler.
Ok, das ging aus deinem ursprünglichen Post nicht hervor. Trotzdem wird es wohl nicht am iOS 10 liegen, denn das funktioniert ja bekanntermaßen eigentlich schon mit einem iPhone 6. Möglich wäre aber, dass der Update-Vorgang nicht korrekt durchgeführt werden konnte (aus welchem Grund auch immer).

Um jetzt sicherzugehen:
  • Hast du das iPhone schon eimal im DFU-Modus komplett zurückgesetzt (auf aktuelles iOS)?
  • Um ein zufällig gleichzeitiges Versagen der SIM-Karte auszuschließen, wäre die Frage von Martin Wendel zu beantworten: Geht es auch nicht mit einer anderen SIM-Karte?