IPhone 5 und FritzFon App - Gespräch annehmen nur über entsperren?

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von emma1023, 08.12.15.

  1. emma1023

    emma1023 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.12.15
    Beiträge:
    3
    Hi,

    um mein IPhone5 als Festnetz-Station zu benutzen habe ich es über die AVM-App FritzFon an der FritzBox 7490
    angemeldet.
    Soweit so gut, telefonieren funktioniert.

    ABER: wenn ein Gespräch über die FritzBox am IPhone ankommt, kann ich nicht direkt abheben sondern
    muss erst über den Sperrbildschirm wischen, Pin eingeben und dann ggf. sogar noch die App aktivieren.

    Beim Auflegen leider wieder das gleiche Spiel.

    Hat jmd eine Lösung bzw. einen Tipp für eine andere App welche funktioniert an der Fritzbox?

    Danke!

    Grüße, Sabine
     
  2. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    38.855
    Hallo!

    Ich denke das liegt in der Natur der Sache, von daher wird auch eine andere App nichts daran ändern. Wenn du aus dem Sperrbildschirm heraus über eine Benachrichtigung eine App öffnen möchtest, musst du halt erstmal den Code eingeben. Ansonsten wäre es ja für jeden Dieb ohne Probleme möglich, an deine Daten heranzukommen. Auf neueren Geräten klappt das Entsperren natürlich schneller, weil die einen Touch-ID-Sensor haben und per Fingerprint entsperrt werden können.
     
  3. emma1023

    emma1023 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.12.15
    Beiträge:
    3
    Am HTC hatte das ganze prima funktioniert...
    bin davon ausgegangen dass es so ähnlich wie die Kamerafunktion ist --> kann auch aktiviert werden ohne Pineingabe und
    beim Schließen ist wieder der Sperrbildschirm da.

    Hmpf :(
     
  4. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    38.855
    Das klappt nur mit wenigen ausgewählten Apple-eigenen Programmen so, da sie rundherum abgeschottet sind und ein Zugriff auf das System nicht möglich sein sollte. Häufig gibt es dann doch Bugs, die einen Zugriff trotzdem ermöglichen – würden sich dann noch sämtliche Third-Party-Apps aus dem Sperrbildschirm einfach so aufrufen lassen, wäre das sicherheitstechnisch sicher noch schwerer in Griff zu bekommen.
     
  5. emma1023

    emma1023 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.12.15
    Beiträge:
    3
    stimmt schon...

    Danke!
     
  6. caiowa

    caiowa Alkmene

    Dabei seit:
    05.09.10
    Beiträge:
    31
    Ich hol das nun nochmal hoch, auch wenn es schon 1 Jahr alt ist...

    Meine Frage dazu wäre nun: Warum kommt bei einem WhatsApp-Call auch bei gesperrtem iPhone ein vernünftiger Anruf-Screen, in dem ich ohne Pineingabe sofort den Anruf annehmen kann. WhatsApp ist doch wohl auch eine Third-party-App und warum kriegt AVM das mit ihrer Fritz!Fon-App nicht hin?

    caiowa
     
  7. Chrysaor1024

    Chrysaor1024 Alkmene

    Dabei seit:
    15.12.16
    Beiträge:
    31
    Sie haben die CallKit API schlicht und ergreifend nicht in Verwendung.