Iphone 4s mit defektem Wifi Chip - was ist mit USB möglich?

Dieses Thema im Forum "iPhone und iOS" wurde erstellt von hanswerner11, 14.10.15.

  1. hanswerner11

    hanswerner11 Erdapfel

    Dabei seit:
    14.10.15
    Beiträge:
    1
    Da ja viele Iphones das Problem mit den Kontaktestellen des Wifi Chip Probleme haben, würde mich interessieren was über den Connector bzw. USB möglich ist um Breitband-Internetzugriff zu erlangen.

    Klar kann man den Chip (teils auch selbst) reflown, reballen etc. aber es ist oft nur Frage der Zeit bis wieder defekt ist und es muss erst wieder Zeit und Geld investiert werden. Habe einige Iphones mit dem Problem zuhause rumfliegen.

    Was ich bereits erfolgreich durchgeführt habe, ist die Anbindung mittels Apple Lan Adapters per USB Hub an das Iphone. Da gibt es ja zahlreiche Videos im Netz.
    Funktioniert soweit ganz gut. Internetzugriff ist für meisten Anwendungen gegeben.
    Alternativ habe ich auch schon per Bluetooth Thethering Internetzugriff erlangt. Aber da BT ja auch im Chip integriert ist, fällt dies meisst zusammen mit Wifi aus.
    Umwandlung auf serielle Schnittstellen scheint es auch zu geben. Ist m.M. nicht für direkten Internetzugriff (TCP/IP) geeignet.
    Die Nutzung des UMTS/3G Modems beschränkt sich leider auf SIM Karten bzw. "echte" Netzprovider
    D.h. ein lokales UMTS/3G Netz zu simulieren ist zu umständlich, teuer bzw. verboten (?)

    Ist es irgendwie möglich, einen USB Adapter der einen kompatiblen Broadcom Chip integriert hat, per Dock Connector anzuschliessen ? Klar müsste der Treiber im IOS integriert sein. Kenn jemand USB Wifi Dongles mit Broadcom Chips?
    Habe hierzu schon einges gegooglte aber nichts brauchbares gefunden.

    Diese Variante würde ich natürlich nicht als wirklich "mobil" bezeichnen. Für einige Anwendungsfälle zuhause würde es jedoch noch ausreichen. (webcam, haussteuerung, alarme, fernbedienung, serverdienste, etc.)
    Bitte keine Diskussionen über die Wirtschaftlichkeit einer solchen Bastelaktion. Mir geht es lediglich um den technischen Gedankenaustausch.

    Danke!