1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iphone 3GS vs, iphone 3G

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von aerox11, 25.06.09.

  1. aerox11

    aerox11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    124
    Hallo,

    bin am überlgen ob ich mir ein iphone zulegen soll.

    Nun stellt sich mir die Frage ob es sich wirklich lohnt gleich das 3GS zuholen?

    Laut areamobile http://www.areamobile.de/news/11215-iphone-3g-versus-iphone-3g-s-vorjahresmodell-gegen-neue-s-klasse
    kann man den Internetspeed des neuen iphone größtenteils nicht nutzen da die Netze nicht gut genug ausgebaut sind.
    Klar hat das neue einen besseren Akku und auch der Prozessor ist schneller.
    Aber den Kompass usw. das brauch ich nicht wiklich.
    Lohnt es sich aber deswegen mehrer 100 € mehr auszugeben?

    Würde am liebsten das iphone mit ner prepaidkarte benutzen da
    die tmobile vertrag mit zu teuer ist. Kann man auch akzeptabel surfen mit Eplus oder O2 ?

    Bitte um Hilfe habe leider noch keine Erfahrung mit dem iphone.
     
  2. unreal13

    unreal13 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    876
    Also das 3 GS ist um einiges schneller, auch ohne den UMTS Turbo. Das liegt schlicht und ergreifend am stärkeren Prozessor und an mehr RAM. Hol dir das Neue, gerade als Neukunde.
     
  3. Bitwalker

    Bitwalker Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    1.269
    Musst Dir nur überlegen ob Du dir als neues Gerät ein "altes" kaufen willst.
     
  4. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Naja, ich muss ehrlich sagen, ich habe zwar das neue 3Gs und meine Freundin "nur" das "alte" 3G, aber wirklich vermissen würde ich aktuell nichts, was nicht auch das 3G bereits hat.
    Klar laden kurzweilige Spiele im Bus u.ä. schneller. Aber die 1-3 Sekunden...
    Lediglich die Überlegung zu zukünftigen Programmen, insbesondere Spielen, könnte klar fürs 3Gs sprechen, da die Grafikleistung der neuen deutlich besser ist und somit evtl. auch zukünftige Spiele nur fürs 3Gs erscheinen könnten.
    Weitere Frage ist, ob du 32 GB für ein mobiles Gerät, das aber sowieso keinen Laptop ersetzen kann, benötigst. Kann für den ein oder anderen tatsächlich notwendig sein. Aber selbst ich, der immer mehr und schneller will, habe mich für die 16GB-Variante entschieden, weil es in meinen Augen für ein Mobiltelefon trotz allem mehr als ausreichend ist.

    Für das meiste reicht ein 3G vermutlich locker aus!
     
  5. aerox11

    aerox11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    124
    Was ist eurer Meinung nach ein fairer Preis für das Iphone 3G 16GB ?
    Bitte um ein paar Einschätzungen
    Ich habe leider kein richtiges Preisgefühl `gehe von ca 350 € aus?
     
  6. Kimba02

    Kimba02 Fuji

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    37
    Für jemanden der noch kein Iphone besitzt oder eins der 1.Gen kann ich dir wärmstens das neue Iphone 3gs empfehlen.
    Ich habe das 3g,eine Freundin von mir hat sich jetzt das 3gs gekauft und das läuft um einiges schneller als meins.
    Macht schon mehr Spass wenn alles was flotter läuft.
     
  7. aerox11

    aerox11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    124
    ok kostet aber auch das doppelte^^ wen man eine prepaidkarte nützen will
     

Diese Seite empfehlen