iPhone 3Gs nochmals Jailbraken

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Salli, 14.09.10.

  1. Salli

    Salli Erdapfel

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    3
    Hallo an Alle,

    hab mal ne kurze Frage , da ich über die sufu leider nicht
    fündig geworden bin.

    Habe ein 3Gs 32GB mit neuem Bootrom
    das ich mit redsn0w gejailbraket und ungelockt habe.

    Nun würde ich dieses Gerät gerne an meine Tochter weitergeben,
    aber es sollten vorher all meine Daten gelöscht sein .
    Kann ich das nun nochmal mit redsn0w braken , oder wird
    mir in dem moment itunes das nicht mehr zulassen , da ja
    die 4.1 drausen ist.

    Es geht mir nur darum das meine Daten restlos vom iPhone sind
    und aber der Unlock bleibt .

    Vieleicht hat mir ja jemand ein paar helfende Worte
    Dank schon mal

    Salli
     
  2. .david

    .david Filippas Apfel

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.926
    Auf 4.1 gibt's momentan keinen Unlock. Bitte im iPhone Hackers Guide nachschauen.
     
  3. multiplex

    multiplex Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    630
    Wenn Du den Unlock zwingend brauchst, kannst Du nur auf die Firmwares wiederherstellen, für die Du die SHSH-Blobs gesichert hast. Wenn Du versäumt hast diese zu sichern (oder Dir "SHSH" gar nichts sagt ;)), dann endet eine Wiederherstellung in einer Sackgasse, aus der Du momentan nicht mehr herauskommen wirst. In diesem Fall beschränke Dich besser darauf, die Daten zu löschen, indem Du in iTunes alle "Synchronisierungshäkchen" entfernst und damit das iPhone "leerst".

    hth
     
  4. soucy

    soucy Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    145
    Da es sich um deine Tochter handelt, sollte es doch reichen unter Einstellungen - Allgemein - Zurücksetzen und dann "Lösche alle Daten und Einstellungen" auszuführen? (Hoffe ich habe die Menüs nun richtig benannt, bei mir steht das iPhone auf Englisch)
     
  5. Macbook

    Macbook Jonagold

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    19
    Wenn er das iPhone mit JB löschen sollte, wird die Firmware (JB) zerstört.

    Ein JB iPhone niemals löschen, weil sonst die Firmware wieder aufgespielt werden muss.
     
  6. eyePH0NE

    eyePH0NE Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.10
    Beiträge:
    1.224
    Bitte nicht "Inhalte & Einstellungen löschen" mit "Alle Einstellungen" zurücksetzen verwechseln.
     
  7. Salli

    Salli Erdapfel

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    3
    Hallo an Euch,


    also hab mir die Mühe gemacht alles von Hand zu löschen und Ihr es dann so zu geben.... bevor ich durch irgendein Fehler, oder Absturz dann doch noch eine neue Firmware drauf machen muss.

    Trotzdem Danke für die schnelle Hilfe !!