1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3GS mit Max Flat M Friends

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von mAde2k9, 08.07.09.

  1. mAde2k9

    mAde2k9 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute,

    habe da eine Frage bezüglich des Vertrages bei T-Mobile. Wie schon im Thread zu lesen war, geht es um den Max Flat M Friends für 29,95€.

    Kann ich mir diesen Tarif auswählen und zusätzlich die web'n'walk HandyFlat dazu buchen für 9,95€ im Monat. Den wenn ich auf Detail bei der dazu gebuchten Option gehe, steht das dies nicht mit BlackBerrys, Sidekicks, iPhone und dem G1 kombiniert werden darf.

    Das seltsame ist das ein Freund von mir ein Blackberry mit der Blackberry Webmail S und dem web'n'walk HandyFlat gebucht hat und somit für gerundet 45€ im Monat telefonieren kann und auch die Internetflat dabei hat.

    Geht dies nun auch bei dem iPhone das ich die Option einfach dazubuche und sie nutzen kann oder ob T-Mobile mir einen Riegel davor schiebt.

    Vielleicht ist es bei dem Blackberry durch eine Vertragsverlängerung nicht aufgefallen, da er die Internetflat schon zuvor hatte, was ich mir aber auch nur schwer vorstellen kann, da doch das System bei T-Mobile eine Meldung geben müsste bei dieser Kombination.

    Hat vielleicht einer von euch einen solchen Tarif gewählt und kann berichten oder habt ihr irgendwelche Erfahrungen damit schon gemacht?

    Danke im vorraus.

    Gruß
     
  2. ZontableZz

    ZontableZz Boskop

    Dabei seit:
    06.06.09
    Beiträge:
    204
    Also NEIN, es geht nicht... aber das hast du selbst ja bereits geschrieben.
     
  3. oktolyt

    oktolyt Auralia

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    196
    Ich habe einen alten Max-Vertrag und die Handyflat. (Bisher mit einem MDA Vario III genutzt)
    Seit gestern habe ich mein iPhone 3GS (nicht von T-Mobile) und Internet funktioniert damit.

    Beim schreiben dieses Beitrages kam mir allerdings grad der Gedanke dass T-Mobile doch vor einiger Zeit irgendwie Fremd-iPhones von nicht-Complete-Tarifen ausgesperrt hat/ausperren wollte. Ist da was passiert in dieser Richtung?

    Hier ganz akut: Präsentiert T-Mobile mir am Ende des Monats eine tolle Rechnung per MB weil ich die HandyFlat verbotenerweise mit dem iPhone genutzt habe?

    [Ich überlege grad auf das 'legale' web'n'walk Basic Standard zu wechseln. Damit würde auch das Mailgeraffel von MobileMe (geblockte Ports bei der Handyflat) funktionieren. Und mit 200 MB komme ich locker hin, und die 5 EUR mehr lassen sich verschmerzen.]
     

Diese Seite empfehlen