• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

iPhone 3GS mit 06.15.00 auf iOS 5.0.1 updaten? Erfahrungen?

x2on

Friedberger Bohnapfel
Mitglied seit
09.10.06
Beiträge
528
Hallo zusammen,

ich habe ein iPhone 3GS mit dem iPad 06.15.00 Baseband. Momentan läuft es auf 4.3.3 mit ultrasn0w.

Ich habe mich jetzt lange in das Thema eingelesen und finde nur sehr widersprüchliche Angaben zu einem Upgrade auf iOS 5.0.1.

Hat es schon jemand durchgeführt?
Wenn ja was ist zu beachten, welche Probleme sind noch vorhanden, etc.

Danke
 

Martin Wendel

Chefredakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.311
Von welchen widersprüchlichen Angaben sprichst du?
 

x2on

Friedberger Bohnapfel
Mitglied seit
09.10.06
Beiträge
528
Von welchen widersprüchlichen Angaben sprichst du?
Zum Beispiel steht in den ganzen Wikis zu dem Thema das es unterstützt wird, in einigen Kommentaren auf Blogs zu dem Thema steht jedoch das man kein Netz mehr hat, etc. Andere aber wieder sagen läuft ohne Probleme :(

Deswegen interessiert mich die Aussage von Leuten aus dem Forum hier, die es wirklich schon probiert haben...
 

Martin Wendel

Chefredakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.311
Ich habe noch nichts dergleichen gehört. Auch hier im Forum gab es dazu meines Wissens nach keine negativen Berichte.
 

x2on

Friedberger Bohnapfel
Mitglied seit
09.10.06
Beiträge
528
Ich habe noch nichts dergleichen gehört. Auch hier im Forum gab es dazu meines Wissens nach keine negativen Berichte.
z.b:

http://www.ijailbreak.com/cydia/how-to-unlock-iphone-3gs-ultrasn0w-1-2-4/

Und ein Commentar von slavakulikoff (127p) auf dem Dev-Team Blog:

Flashing ipad baseband will kill your GPS, will force you to disable location services on iOS 5.x.x, it will make your signal very unstable on iOS 5.x.x, it is something that cannot be undone, it will make impossible in future to restore to stock version in itunes, it will void any remaining warranty, and in my opinion should be avoided at all cost.
 

Martin Wendel

Chefredakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.311
Das war ja bisher (prä-iOS 5) auch nicht anders.
 

Martin Wendel

Chefredakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.311
Das GPS-Signal? Da gab es doch schon immer zig Berichte, dass bei vielen die Ortungsdienste nicht mehr wirklich funktionieren mit dem iPad-Baseband.
 

x2on

Friedberger Bohnapfel
Mitglied seit
09.10.06
Beiträge
528
Ne ich mein das Handy-Signal, GPS ist mir egal :)
 

Martin Wendel

Chefredakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.311
Ich denke aber, dass mit dem zitierten Text das GPS-Signal gemeint ist.
 

ma.lin

Gloster
Mitglied seit
16.12.09
Beiträge
61
Ich habe vor einer Woche von 3.1.3 auf die 5.0.1 gewechselt. Es funkt alles einwandfrei, keinerlei Probleme...
 

x2on

Friedberger Bohnapfel
Mitglied seit
09.10.06
Beiträge
528
Hm noch jemand der das Upgrade gewagt hat? Hier steht es gerade 1:1 ;)
 

HaggiDeni

Allington Pepping
Mitglied seit
20.02.10
Beiträge
190
habs spasseshalber mit meinem 3gs gemacht, LÄUFT ;) Sogar das GPS geht nach wie vor !
 

davetherave87

Erdapfel
Mitglied seit
12.02.12
Beiträge
1
Hab mittels Macbook (snowleopard) und dem "Blogpirat" Walkthrough von 4.1 auf 5.0.1 mit 06.15.00 (ipad Baseband) geupdated. Ansonsten braucht mal als Programme: Redsn0w, Tinyumbrella und halt eben iTunes auf aktuellstem Stand. Was nicht im Guide steht, nach dem Aufspielen der Custom Ipsw muss mann nochmal redsnow jailbreaken lassen, is ja klar... funktioniert aber problemlos. Dann einfach Ultrasn0w installieren via Cydia und fertig. Das ganze hab ich am Samstag mit meinem ursprünglich während meines Auslandssemesters in Kalifornien gekauften AT&T 3gs (new Bootrom) durchgeführt. Die einzige Schwierigkeit die ich hatte war beim installieren der custom firmware hat itune nicht mit sauriks server kommuniziert obwohl ich in der config die ip adresse geändert habe. Die Lösung war mittels tinyumbrella im Reiter "advanced" das häkchen bei ( change irgendwas bei itunes after closing ) entfernen und das Programm schließen. Kann nochmal nachsehn wie der genaue Wortlaut war. Kurz gesagt, es klappt ;)