1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone 3gs KFZ-Ladegerät

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von R4V3BROT, 07.10.09.

  1. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    Hallo!

    Mein altes KFZ-Ladegerät das ich immer am iPhone classic benutzt habe funktioniert nicht am 3gs :mad:

    Damit ich bei einem Neukauf nicht wieder vor solch einem Problem stehe, wollte ich mal fragen mit welchem Kabel ihr so gut Erfahrungen gemacht habt.

    Ach ja, die 20euro bei Gravis finde ich für ein Kabel ganz schön hoch gegriffen! Ein Überspannungsschutz sollte aber schon enthalten sein

    Kennt ihr da was?
     
  2. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Warum? Es sollte keinen Unterschied machen (ausser, das Kabel ist kaputt)

    Alex
     
  3. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    Da kommt so eine kleine Box auf dem 3gs das mir sagt das das Zubehör nicht unterstützt wird - es lädt dann auch nicht.

    Das Kabel ist aber nicht kaputt, denn es lädt mein Classic immer noch ganz normal
     
  4. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Was ist denn das für ein komisches Zubehör?

    Alex
     
  5. McBook

    McBook Ribston Pepping

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    298
    Das Problem hab ich auch. Allerdings funktionierte das laden noch beim OS 3.0. Nach dem Update auf 3.1 geht es nicht mehr. Geraet ist ein 3GS. Selbe Meldung wie oben im Post. :(
     
  6. timbooo

    timbooo Gala

    Dabei seit:
    14.07.09
    Beiträge:
    49
    Nur wenn Apple-Zubehör einen unabhängigen Test besteht, bekommt es das Apple-Zertifikat "Works with iPhone". Danach bekommt das Gerät einen Authentifizierungs-Chip und erst dann wird es auch vom iPhone erkannt. Hat irgendwas mit der Bauart vom iPhone zu tun, da irgendwelche Komponenten sich uneinander stören können, wenn sie nicht richtig geschirmt sind.

    Gruß Tim
     
  7. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Das gilt aber nicht für reine Ladekabel. Die haben keinen Authentifizierungschip, die können dumm wie Brot sein. Nur Strom muss kommen.

    Alex
     
  8. timbooo

    timbooo Gala

    Dabei seit:
    14.07.09
    Beiträge:
    49
    "Zubehör wird nicht unterstützt" muss ja irgendwo herkommen? - Komm ich nicht ganz mit. Grad bisschen gegoogelt und die iPhone KFZ-Ladegeräte haben auch meistens das Logo.
     
  9. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Das hängt mit bestimmten Widerständen zusammen, aber ein Auth Chip ist da nicht drin.

    Alex
     
  10. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    Wie auch immer - es funktioniert nicht.

    Habt ihr nen Tipp für ein gutes günstiges Ladekabel? (das auch im 3gs funktioniert?)

    Mein altes Kabel hat übrigens auch unter 3.0 nicht funktioniert
     
  11. apple_maulwurf

    apple_maulwurf Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    175
    Also.... Ich hab keine Ahnung, ob da Chips drin sind oder nich, aber ich hab mir vor kurzem im Blöd-Markt das Belkin Mini Universal USB-Autoladegerät.

    Damit kann ich mein iPhone 3GS ganz hervorragend laden. Gekostet hat mich das ganze glaub ich 11,99 €. Klasse find ich vor allem die geringen Abmessungen.
    Und da es von einer renommierten Firma wie Belkin kommt, mache ich mir auch keine Sorgen was die Qualität und die Verträglichkeit mit meinem iPhone angeht.


    Wünsche noch einen schönen Tag....

    Greez
     

Diese Seite empfehlen