1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Iphone 3GS Internet extrem langsam und instabil

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von jeenz, 07.09.09.

  1. jeenz

    jeenz Erdapfel

    Dabei seit:
    24.06.09
    Beiträge:
    1
    hallo zusammen,

    ich nutze ein iPhone 3GS 32GB mit einem T-Mobile Complete 120.

    Nachdem ich anfangs von der Geschwindigkeit positiv überrascht war und
    das Labeling "S" für Speed als durchaus gerechtfertigt empfand bin ich seit ein paar Wochen
    schlichtweg frustriert, was die Geschwindigkeit von Safari und auf's Internet zugreifende Apps betrifft.

    Safari lädt minutenlang für jede x-beliebige Seite und das auch erst nach mehrmaligem beenden und neustarten.
    Das gleiche gilt für das abrufen von Emails oder das laden von Daten durch eine App.
    Facebook hat eben beispielsweise geschlagene 4Minuten gebraucht um lächerliche zwei neue Beiträge zu laden, zwei drei Emails können mal eben 5Minuten brauchen, bis sie mein Iphone geladen hat...

    Ich habe das Iphone bereits mehrmals komplett zurückgesetzt und aus dem Backup wiederhergestellt, aber leider ohne jede Besserung.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen meinem Iphone die Trägheit wieder auszutreiben :)

    bin für jeden Tipp dankbar!

    Beste Grüsse
     
  2. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    ich würde als erstes schauen, ob das problem bei normaler wireless verbindung auch auftritt. also die complete s verbindung aus und unter wireless ins netz gehen. tritt das problem nicht auf, dann setze dich mit t-mobile auseinander und frage was da los ist.
    ist es das gleiche in grün, dann hat dein iphone irgendein problem. in diesem fall würde ich einen dfu reset durchführen. anleitungen dazu gibt es hier im forum und google würde dir bestimmt auch helfen.

    wenn das alles nichts hilft geh mit deinem teil zu apple und schilder denen das ganze.

    grüße hokage
     
  3. RebelSoldier

    RebelSoldier Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    535
    Kann es vielleicht sein, dass du in der Anfangszeit so viel mit dem iPhone herumgespielt hast (wie jeder von uns sicherlich auch :D), dass möglicherweise dein 300 MB Datenvolumen aufgebraucht ist?

    Dann wird nämlich deine Geschwindigkeit stark gedrosselt. Du kannst zwar weiterhin kostenlos ins Internet, jedoch mit erheblich weniger Bandbreite.
     

Diese Seite empfehlen