1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3GS Backcover austauschbar?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von funkjoker, 22.06.09.

  1. funkjoker

    funkjoker Jonagold

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    21
    Hallo,

    ich werde heut mein iPhone 3GS bekommen :) JUHUUUU

    Ich wollte mir es in Weiß holen und mal nachfragen, ob man die hintere Abdeckung austauschen kann.

    Gruß Uwe
     
  2. Iphonebasti

    Iphonebasti Empire

    Dabei seit:
    17.06.09
    Beiträge:
    84
    Ich glaube das Kostet so um die 200€
     
  3. funkjoker

    funkjoker Jonagold

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    21
    waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas^^

    is ja geil...warum das denn?

    Gruß
     
  4. Iphonebasti

    Iphonebasti Empire

    Dabei seit:
    17.06.09
    Beiträge:
    84
    Tja, "Apple".^^ Schale kostet glaub cih 180€ und installation noch mal 20 oder 40
     
  5. funkjoker

    funkjoker Jonagold

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    21
    hoha^^

    okay...danke für die schnelle hilfe!

    gruß
     
  6. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
  7. hotchilli2711

    hotchilli2711 Querina

    Dabei seit:
    18.07.08
    Beiträge:
    183
    lass es doch so wie es ist.ist doch schöööööööön.....
     
  8. iDomi

    iDomi Macoun

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    123
    das is ja auch mies
    die rückseite eines touch 2g kostet nur 29 eur und ist aus Metall
     
  9. Utility

    Utility Auralia

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    203
    Naja, ist schon ein wenig gefährliches Halbwissen hier im Thread, wenn auch die Randdaten fast richtig sind.

    Die Rückschale kostet keine 180,- €, sondern sie kann schlichtweg einfach nicht getauscht werden. Ein tauschen der Schale kommt einer Reparatur gleich und die Reparaturpauschale liegt für das iPhone bei 199 + 11 = 210,- und zwar egal was am iPhone kaputt ist. Die andere Seite ist, dass Apple die Schalen selber nicht tauscht, sondern die Geräte im Zuge einer Reparatur (als was es ja im Grunde aufgenommen wird) nicht repariert, sondern immer getauscht werden. Es sei denn eine Reparatur wird abglehnt, dann kommt das Original zurück.
     

Diese Seite empfehlen