1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3GS auch Lichtspalt?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von UdoG, 08.07.09.

  1. UdoG

    UdoG Jonagold

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    18
    Hallo!

    Wie sind denn die Erfahrungen mit der Verarbeitungsqualität des iPhone 3GS? Gibt es auch diesen Lichtspalt auf der linken Seite? Mein iPhone 3G hat keinen und falls ich mir ein neues 3GS holen würde, wäre es ja echt klasse, wenn es auch so wäre.

    Gruss
    Udo
     
  2. gizmo0815

    gizmo0815 Jamba

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    56
    Also ich hab ein 3GS und sehe keinen Lichtspalt. Ich hab das 3 GS sogar schonmal getauscht aber das getauschte hat auch keinen Lichtspalt......
     
  3. EddyRodriguez

    EddyRodriguez Martini

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    650
    Ich kann auch nichts von einem Lichtspalt an meinem 3G S berichten. Die Verabeitung ist einfach top bei mir. Kein Rasseln, kein Überstehen oder sonst was. Bin voll und ganz zufrieden.
     
  4. Human

    Human Normande

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    571
    Bei mir ebenso kein spalt, das einzigste das wackelt ist der Lautlos schalter, sofern es auf lautlos ist hat dieser ganz minimal spiel und wackelt daher. Aber das stört mich nicht und ist auch eher belanglos.
     
  5. Cerebrum

    Cerebrum Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    389
    Ich habe mein 3GS schón getauscht, wegen einem Spalt, der bei der Gummifuge am Lautstärkeregler entstand. Da konnte man den Chromrand nach außen wegziehen. Durch den Spalt kam aber kein Licht. Mein aktuelles ist einwandfrei.
     
  6. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Mein 3GS (weiß) ist sehr gut verarbeitet, finde ich. Keine überstehende Elemente, keine Risse, kein Lichtspalt. Das Einzige was mir sofort auffiel war, dass im Gehäuse irgendetwas leicht klappert. Es ist weder an der Kamera, noch der „Mute" Schalter. Aber irgendetwas im oberen Geräteteil. Man hört es wenn man (zB.) mit einem Finger auf die Rückseite klopft.
     
  7. nO_Skillz

    nO_Skillz Jamba

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    57
    ich kann mich auch nicht beschweren! habe meins auch seit dem 19.06. und bin voll und ganz zufrieden! keine negativen aspekte befunden bis dato!
     
  8. batu83

    batu83 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    338
    Ich habe einen leichten Spalt im Bereich des Lautstärkeregler. Das ist sogar mein 2. Gerät und auch das erste hatte das. JEdoch kein Lichtspalt, nur ein Spalt. Die restlichen Bereiche des Gummirings sind bestens verarbeitet.
     
  9. oshu

    oshu Meraner

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    228
    iPhone 3G / 3G S - Verarbeitung - kleiner Spalt am Gehäuse

    Hi,

    bin seit ein paar Tagen Eigentümer eines iPhones 3G S. Dabei ist mir aufgefallen, dass meins einen leichten Spalt zwischen der "Cromleiste" (die um das iPhone führt) und dem hinteren "Plastikgehäuse" aufweist. Dieser Spalt befindet sich von vorne betrachtet oben rechts (bei mir). Also genau die runde Ecke, über eine Länge von ca. 2 cm. Man kann also von der Seite betrachtet, zwischen beide schräg hindurchschauen. Der Spalt ist nich sehr breit, ca. 1-2 Haarbreit. Der Rest liegt sehr gut an.

    Habe mir noch andere iPhones bei T-Mobile und Mediamarkt heute beim Einkaufen diesbezüglich angeschaut. Eins von sechs, hatte genau auf meiner gegenüberliegenden Seite einen etwas kleineren (beschriebenen) Spalt. Alle anderen waren ok.

    Mich würde interessieren, ob man einen solchen Spalt irgendwie entfernen kann. Wenn ich "leichten" Druck auf diese Ecke ausübe, geht der Spalt auch weg. Aber ist auch sofort wieder da, wenn ich loslasse (-keine Überraschung). Ich hatte überlegt, ob der Apple-Technicker so eine "Presse" hat, wenn der die Geräte nach dem auseinanderbauen wieder zusammenbaut benutzt. Aber soetwas wird es nicht geben. Hab mir gerade eine Foto mit den Einzelteilen eines iPhones 3G (S). Dort war zu erkennen, dass die "Cromleiste" und das hintere Gehäuse, mehr oder weniger ein Teil war.

    Ich finde den Spalt nicht so, schlimm, aber nerven tuts schon. Zumal ich nicht genau einschätzen kann, wie empfindlich das iPhone bzgl. Feutigkeit und Wasser an der Stelle ist. Der Spalt ist definitiv groß genug, um (Regen-)wasser unglücklich ins iPone zu befördern. Darüberhinaus bin ich mir nicht sicher, ob dies eine Schwachstelle sein könnte, wenn das Gerät nun mal in den nächsten Monaten (aus versehen) herunterfallen sollte.

    Anderseits möchte ich es zu Apple schicken und dann ein "Ersatzgerät" bekommen. Wahrscheinlich auch nur ein refurbished iPhone sein wird und möglicherweise noch mit anderen Macken.

    Was kann ich machen?! Jemand eine Idee wie man soetwas wegebekommt? Oder führt kein Weg am Ersatzgerätvorbei, wenn mich soetwas stört? (Sind das immer refurbished Geräte oder Neue?)

    Danke...
     
  10. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Na selber wirst du das nicht lösen können...selber rumdrücken würde ich jetzt nicht so sehr, wenn du noch was kaputt machst, ist es ganz vorbei.
    Geh vllt. mal zu einem Apple Händler und frage dort nach...
     
  11. mikee

    mikee Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.07.07
    Beiträge:
    303
    Ich glaube nicht das du es irgendwie reparieren kannst und würde es sofort umtauschen. Habe mich genauso wegen einem Pixelfehler angestellt und bin froh es getan zu haben. Auch wenn andere gesagt haben das man ihn kaum sieht, hat es mich gestört.

    Ich habe mein Gerät beim T-Punkt abgegeben und innerhalb von 4 Tagen ein komplett neues Gerät bekommen.
     
  12. RobMetal

    RobMetal Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    748
    Nabend Leute

    Mein iPhone hat auf der linken Seite diesen berühmten Lichtspalt außerdem rasselt es d.h der Lautlos und die Lautstärkeregelingrn sitzen nicht fest.
    Handelt es sich hierbei um Garantiefälle?
    Mein 1 Phone musste ich leider schon nach 0,5 Monaten umtauschen Hardwaredefekt.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  13. RobMetal

    RobMetal Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    748
    keiner ne Idee?
     
  14. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.120
    Das Rasseln kann andere Phänomene (Autofokus/Cam) haben.

    Aber mit dem Spalt lohnt es sich schon, die Garantie in Anspruch zu nehmen.

    Und wenn tatsächlich die Tasten lose sitzen, umso mehr ein Grund.

    Ruf beim Support an und schildere es, dann kommt der UPS - Mann :p
     

Diese Seite empfehlen