1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3GS als MediaCenter nutzen

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von SimonSto, 17.09.09.

  1. SimonSto

    SimonSto Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    10
    Hallo,
    ich habe ein iPhone 3GS mit 16GB und möchte gerne die Multimedia (Video,Foto,Musik) optimal nutzen.

    Bspw. nutze ich das App AirVideo um Video-Dateien vom iMac aufs iPhone zu streamen und via Komponeten Kabel am TV ausgeben zu können.

    Welche Möglichkeiten bietet das iPhone noch, um Multimedia auszugeben ...

    ... gibt es bspw. eine Option, um Fotos von iPhonto (iMac) auf das iPhoto zu streamen und am TV zu zeigen?

    Ist Air-Video die "optimalste" Lösung?

    Danke im voraus

    Viele Grüße
    sim
     
  2. holgerwolf

    holgerwolf Erdapfel

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    4
    Mit der Auflösung Fotos? Ist das Dein Ernst?

    Gruß
    Holger
     
  3. SimonSto

    SimonSto Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    10
    ???

    HI, was meinst du mit "in der Auflösung Fotos?"

    Ich möchte iPhoto Inhalte püer Wlan aufs iPhone streamen und per AV Kabel am Full HD TV anzeigen ...

    Quasi das iPhone als eine Art (Mac MIni Media Center) betreiben..
     
  4. lj68

    lj68 Gloster

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    64
    glaube mir, das willst Du nicht.
    per wlan auf Iphone geht nicht, die musst Du vorher übertragen
    falls Dir Qualität völlig egal ist, wirst Du nicht darum kommen, Dir für knapp 35,00 ein Komponentenkabel (wenigsten ein bisschen besser)von Apple zu kaufen.
    wenn Dein TV aber etwas größer als 50 cm ist, lass es lieber
     
  5. holgerwolf

    holgerwolf Erdapfel

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    4
    und Komponente bedeutet SD..

    Gruß
    Holger
     
  6. FCkaktus

    FCkaktus Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    251
    klingt so, als ob dein "multimedia-center" primär zuhause zum einsatz kommt. warum solltest du dann ein ungeeignetes mobiles gerät dafür nutzen...!?

    jeder günstige laptop eignet sich hundertmal besser für diese zwecke!
     

Diese Seite empfehlen