1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IPhone 3Gs 32GB läd nicht auf!

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von UweXP, 12.09.09.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UweXP

    UweXP Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    10
    Hallo ich habe hier mein IPhone 3Gs und wenn ich es auflade dann kommt der grüne Balken und das Geräusch zum Aufladen kommt auch, aber der Akku wird nicht geladen, oder minimal, habe gerade noch einmal am Netzangeschlossen und da war der Ladestand noch auf dem grünen Bereich, als ich nach 30min das Kabel abgenommen habe war ich im roten Bereich. Am PC wird es ganz normal erkannt und alles funktioniert, aber es wird nicht oder nicht richtig geladen. Denke in 2 Tagen bleibt es aus.
    Ich hjabe den Akku schon einmal getauscht, weil es nicht anging, aber der Akku war nur leer ich habe den Akku in mein 3G gepackt und normal geladen. Woran kann das liegen? Danke
     
  2. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    Scon mal im DFU modus wiederhergestellt ?
     
  3. UweXP

    UweXP Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    10
    Hallo, nein.
    Aber ich kann es ja mal versuchen.
    Aber jetzt mal zur Garantie. Ich habe es bei Ebay gekauft und es war noch nicht einmal Aktiviert, das habe ich am 8.09 gemacht und das kommt wenn ich auf Garantiestatus prüfen gehe.
    Garantieinformationen für Ihr iPhone
    Laut unseren Unterlagen unterliegt Ihr Produkt bis zum 08. September 2010 Apple’s 1-jährige Garantie.
    Ihr Produkt ist berechtigt für kostenlosen Telefon Support voraussichtlich bis zum 08. Dezember 2009.
    Es kommt wohl aus den USA. Wenn es einen Defekt hat, kann ich es einfach einschicken ohne Rechnung oder was kann ich machen? Danke Euch!
     
  4. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Moment:
    Du hast den Akku aus deinem, bei ebay ersteigertem, 3GS ausgebaut!! und in dein 3G eingebaut!?
    Habe ich das richtig verstanden?

    Damit hast du die Siegel um den Akku gebrochen und die Garantie ist eh verloren.
    Ich hoffe grade ich hab das grade wirklich falsch verstanden.

    Das der Akku nicht geladen wird, kann auch daran liegen, dass die Kontakte zwischen iPhone Anschluss und Akku nicht richtig funktionieren. Das kann u.a. durch deinen Ein-Ausbau versuch passiert sein, bzw. das Problem verschlimmert haben. Es muss nicht zwingend am Akku oder am Anschluss liegen, sondern auch an den Kontakten dazwischen.

    Grüße,
    Chris
     
  5. UweXP

    UweXP Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    10
    Es kommt eine Fehlermeldung beim Wiederherstellen: Das Iphone konte nicht wiederhergestellt werden.This device isnt eligible for th requested build!
    Was soll das heissen?? Danke
     
  6. UweXP

    UweXP Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    10
    Hallo, ich habe natürlich das Siegel nicht gebrochen!Ich konnte es vorsichtig halb lösen! Ich bin ja nicht blöde ;)
    Ich habe den anderen Akku, vom 3Gs wieder eingebaut und es ist jetzt halb voll! Aber auch wenn ich jetzt lade, scheint es als wenn es beim Laden weniger statt mehr wird.
    Habe im Netz jetzt gefunden, das die Fehlermeldung damit zu tun hat, dass man nicht von 3,01 auf 3,01 wiederherstellen kann!? Sind die verrückt? Danke
    Ich möchte jetzt nur noch das Gerät einschicken, oder kann mir einer hier helfen? Was muß ich machen? Es ist ja aus den USA. Danke
     
    #6 UweXP, 12.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.09
  7. UweXP

    UweXP Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    10
    Hallo, wie kann ich es mit der Garantie abwickeln, es ist aus den USA. Oder kann ich es auch in Deutschland irgendwo abgeben? Danke
     
  8. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    ne geht nicht ! wirst zu portatronix gehen müssen !
     
  9. royfocke

    royfocke Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    421
    Erstens hast Du ein iPhone aus den USA und zweitens hast Du selbst dranrumgebastelt! Selber Schuld! Mit solchen Leuten hab ich kein Mitleid!!!
     
  10. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    was soll der schwachsinn denn? nur weil man in den usa ein billigeres iphone bekommt und es mal aufgeschraubt hat, kann man hier keine hilfe erwarten? außerdem glaube ich kaum, dass er dein mitleid braucht.

    zum thema: versuche dfu wiederherstellung und wenn das nichts bringt, dann schickst du es ein. was da für kosten auf dich zukommen weiß ich nicht, aber du hast ja keine andere alternative. außer selber wieder verkaufen.

    davoon mal abgeehen würde ich bei ebay nie etwas elektronisches kaufen. schon zu oft auf die nase geallen. wer weiß warum es verkauft wurde? usa gut und schön, aber dann lieber in einem normalen store, wie bet buy.
     
  11. royfocke

    royfocke Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    421
    Ganz einfach: Er hat ein USA-Teil gekauft. Somit hat er schon mal keine Garantie-Leistungen in Deutschland.

    Weiter hat er das Teil selbst aufgeschraubt und dran rumgebastelt. Somit ist jegliche Gewährleistungspflicht seitens Apple erloschen! Wenn man dann dumdreist schreibt "Ich bin ja nicht blöd! Ich hab den Aufkleber halb gelöst und wieder aufgeklebt!" dann läßt das schlimmeres vermuten! Worte wie "Betrugsversuch" will ich jetzt mal nicht in den Mund nehmen...

    Also soll er das Teil gefälligst an Apple schicken und auch die vollen Reparaturkosten zahlen!
     
  12. UweXP

    UweXP Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    10
    Was bist du denn für einer? ALso solche Spinner liebe ich! Ich habe nichts am IPhone kaputt gemacht und es ist als wenn es nie geöffnet wurde! Schliesslich hat es einen Defekt und ich habe ein Recht auf Garantieleistung. Das Öffnen ist ja wohl kein Problem mit einem Saugnapft und gut! Aber es geht jetzt nur darum was ich machen kann und da verzichte ich auf solchen Hilfeleistungen mir Betrug zu unterstellen. Das ist ja ech klasse hir!
     
  13. UweXP

    UweXP Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    10
  14. royfocke

    royfocke Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    421
    Wie ich Dir nach Deiner "freundlichen" Privatnachricht schon geschrieben habe hast Du mit dem Öffnen des iPhones gegen die Garantiebestimmungen verstoßen und hast somit auch keine Garantie mehr!

    Wie ich weiter ober bereits geschrieben habe, müsstest Du Dein iPhone zwecks Garantieleistungen sowieso zu einer Adresse eines Bekannten o.ä. in die USA schicken und der müßte es dann an Apple schicken bzw. in den Apple-Store gehen.

    Hat sich mit dem Öffnen und Aus-, Ein-, Aus-, Ein-Bauen des Akkus für Dich sowieso erledigt.

    Für Dich bleibt nur noch das Einsenden an Apple oder eines lizensierten Reparatur-Vertragspartners und die Bitte um einen Kostenvoranschlag. Nachdem Du Dich dann von dem Herzinarkt nach betrachten des KVA erholt hast kannst Du dann ja die Reparatur offiziell in Auftrag geben!


    Bei einem Einsenden des iPhones (wie gesagt: in die USA) und dem Verlangen der Reparatur auf Garantie würdest Du Dich unter anderem des Betruges strafbar machen...
     
  15. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.559
    Bitte wende Dich mit der Bitte um Hilfestellung zu Deinem nicht ganz unkomplizierten Fall an die Apple-Service-Provider bzw. an den Reparatur-Vertragspartner.

    Der Hintergrund dieser erforderlichen Reparatur ist recht "pikant", es ist davon auszugehen, dass die Reparaturwerkstatt den Fall gründlich prüfen wird und mit Sicherheit Manipulationen feststellen wird, so welche vorgenommen wurden. Das ist aber nicht Sache unseres Forums, sondern ist ausschließlich zwischen Dir und der Werkstatt zu regeln.

    Darüber hinaus gibt es hier im Forum keine weiteren Möglichkeiten, Dir zu helfen. Um weiteren Vorwürfen, egal in welche Richtung, vorzubeugen schließe ich daher diesen Thread.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen