1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3G - YouTube per WiFi nicht nutzbar?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Christian, 10.08.08.

  1. Christian

    Christian Jamba

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    55
    Ich habe festgestellt, dass die YouTube-App die Videos nur dann vernünftig lädt, wenn man nicht per WiFi surft, sondern eben über EDGE oder 3G.
    Bei WiFi-Nutzung lädt das iPhone zwar ab und zu mal ein paar Millimeter von dem Statusbalken, aber ich konnte quasi noch nie mehr als etwa 20% eines Videos ansehen (nach etwa 5 Minuten Ladezeit). DSL 3000 vorhanden. Selbst per EDGE wirds direkt geladen und kann auch sofort angezeigt werden?!


    Kann das jemand bestätigen? Handelt sichs hierbei um nen Bug? Oder werden da vllt höher aufgelöste Videos gezogen und die Schnittstelle auf YouTube-Seite is einfach (schon seit Tagen) überfordert?
     
  2. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Also bei mir klappt das ohne Probleme. Es muss an was anderem liegeno_O
     
  3. paga

    paga Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    532
    Bei mir auch ohne Probleme...
     
  4. apfelstyle

    apfelstyle Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.02.07
    Beiträge:
    321
    Das habe ich auch ab und an... Liegt aber eher an Youtube. Denn auch an meinem normalen Rechner kommt das vor. Und das bei einer 16.000er-Leitung.

    Wenn du über WiFi schaust, wird auch eine sichtbar höhere Qualität geladen als das bspw. per Edge der Fall ist. Schätze mal, dass es deshalb bei Youtube hakelt.
     

Diese Seite empfehlen