1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3g wird sehr warm beim Laden

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von SanOligrino, 19.03.10.

  1. SanOligrino

    SanOligrino Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    131
    Hallo,

    ich habe die Suchfunktion bereits durchforstet, jedoch nicht genau mein Problem gefunden.
    Problem ist folgendes:

    Nachts lasse ich gerne mein iPhone laden, damit es am Tag danach voll Funktionsfähig ist. Machen andere iPhone User die ich kenne auch so, ohne Probleme.

    Bei mir wird es allerdings ziemlich warm, heiß fast wenn ich z.B. morgens um 5 nach dem Ladestand gucke, wird zwar oben das Stecker Symbol in der Akkuanzeige gezeigt, die Akku Anzeige wo man das iPhone "unlocken" kann (ich hoffe ihr wisst was ich meine) ist rot, der Akku ist also eigtl. leer.

    Habe allerdings auch nicht mehr das originale Ladegerät sondern ein ähnliches, was eigentlich (bei meinem iPod Touch und Nano) einwandfrei funktioniert.
    Das Ladegerät hat folgende Spezifikationen:

    Travel Charger
    Model: RP-9100
    Input: AC 100-240V 50-60HZ 0.15A
    Output: 5V _ 1A

    Es erscheint mir so, als würde das iPhone weiter Strom ziehen, obwohl der Akku schon voll ist. Kann dies auch an dem Jailbreak liegen?

    Ich brauche Hilfe :(
     
  2. ePirat

    ePirat Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.02.10
    Beiträge:
    95
    Ähm, vielleicht ist der Akku kaputt? Lad es doch mal Nachts über den Computer (MAC) auf...
     
  3. SanOligrino

    SanOligrino Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    131
    Ich Berichte jetzt live vom iPhone.

    Ich glaube aber nicht, dass der Akku kaputt es, denn sonst hält er ja sehr gut, nur eben in der ladesitaution wie oben beschrieben
    nicht.
    Momentan habe ich in dem Stecker das originale iPod Kabel und es erscheint wesentlich kühler. Wenn dem auch nachher noch so ist, kann das sein? Regelt das Kabel die energiezufuhr? Ich hätte jetzt gewettet das die energie nur geleitet und nicht reguliert wird?

    Klärt mich auf!
     
  4. ePirat

    ePirat Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.02.10
    Beiträge:
    95
    Ähm, ich glaube ich hab deine Problem nicht verstanden...
     
  5. SanOligrino

    SanOligrino Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    131
    Tatsächlich lag es wohl am Kabel. Wie oben beschrieben, habe ich nicht die Originalteile der Ladegeräte.
    Mit dem Stecker für 10€ (auch oben beschrieben) und dem originalen iPod Touch USB-Kabel lädt das iPhone einwandfrei. Heutmorgen aufgewacht, iPhone war voll, nicht warm, und lief einwandfrei.

    Kann das sein, ich brauche hier wirklich mal Aufklärung weil mich diese Unwissenheit verrückt macht.
    Leitet das nicht originale Kabel tatsächlich mehr Strom als das originale Kabel?
     
  6. ePirat

    ePirat Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.02.10
    Beiträge:
    95
    Glaube es liegt an dem Kabel... Ist aber eigentlich nicht möglich...
     

Diese Seite empfehlen