1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhone 3G wird nicht von MacBook erkannt.

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Cromos, 14.06.09.

  1. Cromos

    Cromos Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    143
    Guten Morgen

    mein iPhone 3G OS 2.2.1 wird leider nicht mehr von meinem MacBook erkannt.
    Wenn ich es per USB verbinde passiert rein gar nichts.
    Ab und zu, wenn ich es verbunden habe und das iPhone aus dem Sleep-Mode hole (Taste oben rechts), vibriert es zwei mal und zuerst wird der Ladebildschirm angezeigt und dann wieder mein normaler Hintergrund.

    Bei Versuchen, das iPhone mit einem iMac zu verbinden, klappte es reibungslos. Auch mein iPod lässt sich problemlos mit meinem MacBook verbinden. Es scheint also keine Hardware beschädigt zu sein.

    Anzumerken ist vielleicht, dass ich es nicht lassen konnte, mein iPhone schon vor der Veröffentlichung auf 3.0 zu patchen, allerdings mit der final version.
    (habe ich alles wieder rückgängig gemacht, da ich erst dachte, es läge daran)
    Um Tethering auf dem OS 3.0 zu aktivieren, war die Eingabe dieses Codes im Terminal des MacBooks nötig:

    Könnte es damit zu tun haben?

    Was ich schon versucht habe:
    -iPhone im DFU-Mode (ja, wirklich der DFU-Mode mit schwarzem Bildschirm etc.) verbunden
    -> iPhone wird erkannt, iTunes gestartet, nur Wiederherstellen möglich

    -Wiederherstellen im DFU-Mode
    -> iPhone bootet mehrfach, wechselt Anzeige zwischen, "Apfel", "Apfel mit Balken" und "iTunes Icon". Balken füllt sich allerdings nicht. Endet mit iTunes-Fehler (1611).

    -iTunes neu installiert
    -> iTunes brauch ungewöhnlich lange um zu starten. Erkennt iPhone trotzdem nicht.

    -AppleMobileDeviceSupport neu installiert
    -> keine Veränderung

    Bin mittlerweile leicht verzweifelt. Weiß jemand von Euch Rat?

    Viele Grüße
    Cromos
     
    #1 Cromos, 14.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.09
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Dein 3G ist blockiert, eine Wiederherstellung nur mit dem Erscheinen der offiziellen FW 3.0 möglich. Downgrade ist nicht machbar.

    Sorry, aber wer illegalerweise 3.0 draufmacht, muss mit solchen Dingen rechnen.
     
  3. Cromos

    Cromos Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    143
    So, jetzt da OS 3.0 ja offiziell erschienen ist, habe ich mein iPhone mit der offiziellen FW wiederhergestellt. Leider Gottes klappt es immer noch nicht.
    Ich kriege Verbindung zu meinem Windows-PC, zu anderen Macs, nur nicht zu meinem MacBook.
    Ist das vielleicht ein bestätigter Bug mit OS 3.0 und iTunes 8.2?
    Hat noch irgendwer noch einen Vorschlag?
    Ich hab Google schon einmal komplett durchgekämmt und bin langsam aber sicher ratlos.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen